Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Sondersendung
Der Earstar 2015!
11:00 Universal
Studentisches Magazin
12:00 Nowosti
Infomagazin
22:00 Sondersendung
Ringvorlesung "Was geht mich die Krise an?"
22:30 Osmose
Sendungen Freier Radios
00:00 Soundtrack
Filmmusik

Frisch aus dem Studio

  • Ringvorlesung - Was geht mich die Krise an?
  • aktuelle Kinderbuchtipps von Steffi Hornporstel:

    - "Doktor Proktors Pupspulver" von Jo Nesboe
    - "Oh, es riecht gut" von Christel Ulbrich
    - "Ole Unsichtbar" von Trudy Ulbrich
    - "Mumins lange Reise" von Tove Jansson
    - "Als Räuber Zaster den Weihnachtsmann klaute" von Barbara Rose

    aktuelle Sachbuchtipps:

    - "Marx an die Uni" von Lothar Peter
    - "Digitale Diktatur" von Thomas Ammann und Stefan Aust
    - "Der Terrorismus der westlichen Welt" von Noam Chomsky und Andre Vitchek
    - "1968 und die Folgen" von Johannes Agnoli

Er streitet sich auch gern mal mit einem Staatsanwalt. Montagsgespräch mit dem Thüringer Datenschutzbeauftragter Lutz Hasse

Clopapierüberwachung, illegales Datensammeln von Abgeordneten und Journalisten, Geheimnisverrat bei der Polizei, krasse Überwachung von Arbeitnehmern... diese Themen beschäftigen den Thüringer Datenschutzbeauftragten Lutz Hasse.

Wenn es sein muß, legt er sich schon mal mit dem Staatsanwalt und dem Innenministerium an. Der Thüringer Datenschutzbeauftragte sagt klar, was Ermittlungsbehören dürfen und was nicht, und welche Daten von Abgeordneten und Journalisten verarbeitet werden dürfen. Im Interview mit Radio F.R.E.I. spricht Lutz Hasse über das Selbstverständniss seiner Arbeit und wünscht sich, dass mehr Menschen das Angebot seiner Behörde nutzen.

>Download
>Download

artikel/Montagsgespraech/lutz_hasse  tilt.jpg













www.thueringen.de/datenschutz






artikel/Montagsgespraech/Montagsgespraeche Banner1.jpg

Vormittags im Programm
23.02.2013

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.