Programm

Borderline - Mo. 15.07.2019 - 21.00 Uhr

Zum Sendeplatz Zum Programmschema

Musik ohne Grenzen

Eine Sendereihe von und mit Jens Berlau und Silvio Michi.
Borderline - wir überschreiten die Grenzen der musikalischen Genres...und Länder.

Die Sendung soll alle Stile der populären Musik integrieren.

Beispiele aus der Geschichte der populären Musik gibt es hierfür genug.
Auch soll die Sendung Borderline nicht durch ein zeitliches oder stilistisches Fenster begrenzt werden, so dass hier neben einem Hit von Abba auch etwas experimentellere Musik von Zappa gespielt werden kann. Ebenso könnten in dieser Sendung ein 50er-Jahre Rock’n’Roll oder deutscher Schnulzenschlager neben einem derzeitigen grunzigen Heavy Metal-Titel laufen.....also auch mal Schnulz neben Deftig....

...also hört mal rein!!

Anregungen, Kritik oder Musikwünsche: ruft während der Sendung an - 0361 7378888, oder schickt uns ein email an:
borderline@radio-frei.de

Jens Berlau


artikel/-11-1054107766.jpg

Borderline 15. 07. 2019
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
01. Vaya Con Dios - Lay Your Hands
02. Velvet Belly - Tree At My Window
03. Jennifer Warnes - First We Take Manhattan
04. Peter Gabriel - Games Without Frontiers
05. A.S.T. #1: T. Rex - Solid Gold Easy Action
06. Säule 1: David Bowie - Sweet Thing
07. Tarantella - Misa Gringa
08. Bert Sommer - And When It's Over
09. Tindersticks - Bathtime
10. Neil Young - Will To Love
11. Bob Dylan - Señor
12. Thelma Houson - Don't Leave Me This Way
13. Anjani Thomas - Blue Alert
14. Ina Martell - Doch mein Herz hat geweint
15. Säule 2: Led Zeppelin - Stairway To Heaven
16. Säule 3: Patti Smith - Dancing Barefoot
17. A.S.T. #2: Udo Lindenberg - Gene Galaxo
18. Peter Murphy - No Home Without Its Sire
19. King Gizzard & The Lizzard Wizards - Nuclear Fusion
20. Max Roach - Driva' Man
21. Kate Bush - Lily
22. Antonin Dvorak - Allegro Vivace (aus: Slawische Tänze)
23. The Commodores - Three Times A Lady


Eine gute Nacht wünschen Silvio & Jens


Redaktion
Musikredaktion A - I
Leute
Andreas Heuer, Gäste , Jens Berlau