Programm

F.R.E.I.– Jazz - Mi. 16.09.2020 - 21.00 Uhr

Zum Sendeplatz Zum Programmschema

Die Deutungshoheit

Download: 21.00 - 22.00 Uhr


Download: 22.00 - 23.00 Uhr


Download: 23.00 - 00.00 Uhr

artikel/IDEE.jpgDie Deutungshoheit

Wenn durch Vereinfachung, also durch bewussten oder unbewussten Verzicht auf Komplexität aus einer guten (Worin das Gutsein besteht, muss natürlich ebenfalls vollumfänglich ermittelt werden.)Idee eine Ideologie wird, spätestens dann trägt sie den Keim von Unterdrückung und Ausgrenzung (Man könnte durchaus auch Faschismus sagen. Aber Faschismusvergleiche liegen in der sprachlichen Giftkammer. Deren Schlüssel ist in der Verwahrung von Jorge von Burgos alias Jorge Luis Borges.)in sich. Da scheint es auch keinerlei Ausnahmen zu geben. Der Inhalt der Idee, zum Beispiel der Protest gegen Regierungsmaßnahmen oder auch nur um der richtigen Gebrauch bestimmter Worte, spielt dabei überhaupt keine Rolle. Die gute alte Rosa sagte dazu einmal: "Die Freiheit des Einen ist das Gefängnis des Anderen." Dafür hätte sie doch irgendeinen dieser Nobelpreise verdient.

Schreibt uns gerne Eure Meinung oder Eure Wünsche: ulrich.freijazz@radio-frei.de

1. Edward Vesala Trio - Gamma
2. Kenny Warren Trio - House Plants Off
3. Elliot Sharp - Phosphenes
4. Speeq - Money
5. Stanley J. Zappa - Masta Point Vol.4
6. James Brandon Lewis - Sir Real Denard
7. Max Nagl / Steven Bernstein / Noel Akchote / Bradley Jones - Cats And Dogs
8. Miles Davis Septett - Ist About At Time
9. Paul Cram Orchestra -Kafka's Chair
10. Ben La Mar Gay - Kunni
11. Steve Grossman - Pressure Point
12. Harried Tubman - Taken
13. EKE - Gangster's Funeral March
14. Rob Luft - Life Is The Dancer
15. Paul Whitemann - Because My Baby Don't Mean "Maybe" Now
16. Ernst Busch / Hanns Eisler - Bürgerliche Wohltätigkeit
17. Roots Magic - Still Screaming For Charles Tyler
18. Ballister - Old Worms
19. The Thing - Aluminium
20. Joel Harrison - March On Washington
21. Miles Davis - Compulsion
22. Hannes Zerbe / Dieter Unkrodt - Calvados
23. Mark Harvey / The Aardvark Jazz Orchestra - Sisyphus


Redaktion
Musikredaktion A - I
Leute
Peter Reif-Spirek, Rainer Dorn, Reinhard Stecher, Ulrich Bamberger