Programm

Borderline - Mo. 26.07.2021 - 21.00 Uhr

Zum Sendeplatz Zum Programmschema

Musik ohne Grenzen

Eine Sendereihe von und mit Jens Berlau und Silvio Michi.
Borderline - wir überschreiten die Grenzen der musikalischen Genres...und Länder.

Die Sendung soll alle Stile der populären Musik integrieren.

Beispiele aus der Geschichte der populären Musik gibt es hierfür genug.
Auch soll die Sendung Borderline nicht durch ein zeitliches oder stilistisches Fenster begrenzt werden, so dass hier neben einem Hit von Abba auch etwas experimentellere Musik von Zappa gespielt werden kann. Ebenso könnten in dieser Sendung ein 50er-Jahre Rock’n’Roll oder deutscher Schnulzenschlager neben einem derzeitigen grunzigen Heavy Metal-Titel laufen.....also auch mal Schnulz neben Deftig....

...also hört mal rein!!

Anregungen, Kritik oder Musikwünsche: ruft während der Sendung an - 0361 7378888, oder schickt uns ein email an:
borderline@radio-frei.de

Jens Berlau


artikel/-11-1054107766.jpg

Borderline 26. 07. 2021
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

01. Neuvorstellung: One Earth Orchestra - Itamar Freilach

Das große D:

02. Darkside - Some Day
03. Dire Straits - Six Blade Knife
04. Neil Diamond - Porcupine Pie
05. Deep Purple - Fools
06. Danny & Linda - Where Could I Go
07. Decemberists - We Both Go Down Together
08. Darius - I Feel The Need To Carry On
09. The Doors - Soul Kitchen
10. John Denver - Grandma's Feather Bed
11. The Denver Gentlemen - Little Darlin'
12. Julie Driscoll & Brian Auger & The Trinity - Light My Fire
13. Decoryah - Fall-Dark Waters
14. Bob Dylan - Lily, Rosemary And The Jack Of Hearts
15. Regine Dobberschütz - Solo Sunny
16. Dr. Z - Evil Woman's Manly Child
17. Double - The Captain Of Your Heart
18. Dead Can Dance - Saltarello
19. Doobie Brothers - Long Train Running
20. Donovan - Summer Day Reflection Song
21. Dragon - In The Blue
22. Miles Davis - Sanctuary
23. Dragonfly - Blue Monday

Eine gute Nacht wünschen Jens und Silvio.
 

Redaktion
Musikredaktion A - I
Leute
Andreas Heuer, Gäste , Jens Berlau