Programm

Sendeplatz Do 22-00 Uhr

Zum Programmschema

Auf die Ohren! - Musik und Gäste

Aktuelle Informationen aus der regionalen Kultur- und Musikszene, dazu regelmäßig lokale Bands im Studio. Alle zwei Wochen laden wir Euch ein,den Klängen abseits des Mainstreams zu folgen.
Wir lassen dann gemeinsam und relaxt den Rest der Woche auf uns zukommen. Viel Musik der vergangenen Jahre, gepaart mit lokaler Mucke von heute, stehen auf dem Programm. Dazu gibt es die ultimativen Veranstaltungstipps.
Sowahr uns unser Computer oder Rock-Felis CD-Tasche helfen, erfüllen wir auch Eure Musikwünsche.
Als Abwechslung zum normalen Programm gibt es in regelmäßigen Abständen “Specials” zu bestimmten Musikrichtungen oder Bands.

Auf die Ohren läuft 14 täglich am Freitag 15 Uhr und wird am darauf folgenden Donnerstag 22 Uhr wiederholt.

Redaktion:
Musikredaktion A - I
Leute:
Erdmann Ruder, Felicitas Köhler, Frank Weiffen
Daizy & Holy - Show - ---------------s-m-a_x----

Die Daizy & Holy Show ist ein zwei stündiges Unterfangen, bei dem wir, mittels Schallplatten und einer SP404, durch diverse Themen und Genres rotieren und Klängen aus verschiedenen musikalischen Spähren lauschen.

Gestaltet von Maximilian Glaß, alias SMA_X, Gründer des Projekts „DAIZY & HOLY“, welches bisher durch Tanz- und Klangveranstaltungen, sowie Publikationen von Tapes und Prints auf sich aufmerksam machte.

Bis dato via Soundcloud erschienen, bekommt die DAIZY & HOLY – SHOW, in Kooperation mit RADIO CORAX nun ein neues Format. Bei dem man auch auf den ein oder andern Gastbeitrag gespannt sein kann.

Radio F.R.E.I. übernimmt die Sendung alle 4 Wochen donnerstags 22-24 Uhr

Redaktion:
Vom Wind verweht - ehemalige Sendungen und Macher/innen
Leute:
Gäste
Easy Sunday - Easy Listening

Musik vom Plattenteller auf den Frühstückstisch. Entspanntes Aufwachen mit Sven und Ufo. Easy Sunday läuft jeden Sonntag 13 Uhr.

Redaktion:
Musikredaktion A - I
Leute:
Sven Schulte, Uwe Krüger
nächste Sendetermine
15.10.2019, 07:00
-Easy Listening
Eiszeit - Metal Radio

Metal satt, von Progressive bis zu altem Grunge-Zeug, von düster bis ganz düster: Hier gibt es was auf die Ohren! Ab und an Studiogäste oder Telefoninterviews. Neuheiten und Klassiker. Hier gibts auch mal ein 20-Minuten-Opeth-Stück oder was von langes Disillusion. Oder was gant Kurzes: von Bad Religion bsi Napalm Death. artikel/Eiszeit_Axel.jpg

Redaktion:
Vom Wind verweht - ehemalige Sendungen und Macher/innen
Leute:
Axel Heyder
Good Vibration Reggae Station - Reggae, Dancehall und Soca

Die Musik der Karibischen Inseln erwartet Euch an jedem zweiten Montag.
Das Fetteste vom Reggae, Dancehall und Soca direkt aus Jamaika und Trinidad straight to Thüringen.
Selekta Soundcham liefert Euch die neuesten und schönsten Tunes, die gerade in den Hochburgen der karibischen Musik Kingston, New York, London und Port of Spain angesagt sind. Also nicht verpassen und immer schön Radio F.R.E.I. hören!!!!! Big up to all reggae-massive.


Good Vibration Reggae Station läuft jede gerade Kalenderwoche 23 Uhr

Redaktion:
Musikredaktion A - I
Leute:
Johannes Trommer
nächste Sendetermine
14.10.2019, 23:00
-Reggae, Dancehall und Soca
Hart aber herzlich - abendlicher Lauschangriff
Redaktion:
Vom Wind verweht - ehemalige Sendungen und Macher/innen
Leute:
David Straub
Memory Hits - Musik der 50er & 60er Jahre

Memory-Hits ist eine zweistündige Radiosendung, welche schwerpunktmäßig Minderheitssparten wie Blues, Country, Rock’n’Roll, Beat, Soul, Pop, Cajun, Schlager, Surf usw. des vergangen Jahrhunderts beleuchtet. Beginnend mit den ersten Bluesmusikern in den Zwanzigern bis hin zu heutigen Rhythmen.
Weitere Informationen unter http://rockandrollradio.forenking.de.

artikel/-436-1184857172.jpg

Memory Hits läuft alle zwei Wochen samstags 13 Uhr.

Redaktion:
Musikredaktion J - R
Leute:
Dirk Fischer
Mixtape - mit Reinhard und Alexander

Das gute alte "Mixtape" ist heute fast aus dem Sprachgebrauch verschwunden. Dabei ist es so eine schöne Erfindung aus den guten alten prädigitalen Zeiten, als Radio noch gehört wurde, um den Lieblings-Song aufzunehmen, als man sich ärgerte, wenn die Musik-Kassette mitten im Titel zu Ende war und als das Cover für die Kassette noch selbst mit Schere und Kleber gebastelt wurde. Am Ende stand endlich das persönliche "Mixtape" und wehe, dieses einmalige Werk kam weg oder wurde durch Bandsalat zerstört.

In der Sendung "Mixtape" soll diese gute alte Tradition des Musik-Collagierens wieder belebt werden. Jede Ausgabe widmet sich dabei einem bestimmten Thema - einer Musikrichtung, einem Künstler oder einem Gefühl. Für die Sendung sind Reinhard und Alexander verantwortlich.

Mixtape läuft einmal im Monat Samstag um 13 Uhr

Redaktion:
Musikredaktion J - R
Leute:
Reinhard Hucke
nächste Sendetermine
14.10.2019, 17:00
-mit Reinhard und Alexander
Our Voice - Refugees Erfurt - Radio von und für Geflüchtete

Im Rahmen des Nachmittagsmagazins am Freitag lässt Our Voice 14-täglig Geflüchtete zu Wort kommen.

A radio show on Radio F.R.E.I. made by refugees.

Our Voice läuft 14täglich am Freitag 15 Uhr.

Redaktion:
Tagesredaktionen
Leute:
Adam , Thomas Müller
Play Some Records - The Sound Of Real Music

Play Some Records Radio


-The Sound Of Real Music-


Jeden Dienstagabend transportieren PaPa Boom, TinTin und ...a Serious Man!? über geheime Schleichwege kiloweise Vinyl in das Studio von Radio Frei. In der ein oder anderen Wochen ist die Ladung so groß dass befreundete Sammler wie z.B. DJ Roman Tisch, Sam Grier oder Sam O´Rye zur Unterstützung gerufen werden müssen. Natürlich wird so ein logistischer und personeller Aufwand nicht für kurzlebige Chartmusik oder allseits bekannte Evergreens betrieben,nein vielmehr wird hier kredenzt was selber gefällt und das ist in den meisten fällen weit abseits vom so genanten Mainstream, zu mindestens heutzutage. Den geneigten Hörer erwartet ein langsam erhitzter fein abgeschmeckter musikalischer Eintopf aus erlesenen internationalen Zutaten.

ROCKABILLY der alten schule, jamaikanischer SKA, wilder RHYTHM´N´BLUES, zuckersüßer ROCKSTEADY, heißer ROCK´N´ROLL, karibischer CALYPSO, stampfender NORTHERN SOUL, early REGGAE und leicht gesalzenes POPCORN bilden das Grundrezept.
Je nach Laune und dem jeweiligen Schallplattenunterhalter(n) wird eventuell mit Psychobilly, Punkrock, 2Tone, DooWop, Blues sowie Jazz verfeinert oder auch nicht, solang es den Ohren schmeckt. Auf jeden fall wird ein akustisches Sterne Menü serviert das kein Feinschmecker verpassen sollte.


playsomerecords.com

Redaktion:
Musikredaktion J - R
Leute:
Björn Wittwar, Jörg Hölzer, Paul Palitza
nächste Sendetermine
15.10.2019, 21:00
-The Sound Of Real Music
Roamin' Cats - One love, less rules

Ab Juni 2017 wird aus Headnights Roamin' Cats 14täglig in der Nacht von Freitag zum Samstag ab 01 Uhr.

Wir sind nicht wie Hunde, wir sind keine Rudeltiere.
Wir sind wie Katzen, soziale Einzelgänger.
Wir folgen keinem Masterplan, nur uns selbst.
Wir streifen im musikalischem Universum umher, ohne zu vergessen woher wir kamen.

One love, less rules.

artikel/roamin-cats-1.png

Redaktion:
Musikredaktion J - R
Leute:
Christopher Gieb, Johannes Böttcher
Sondersendung - Aus dem Rahmen gefallen

Hier findest Du ausgewählte Sendungen zu besonderen Ereignissen oder Anlässen sowie Sendungen aus dem Programmaustausch der Freien Radios.

Redaktion:
Tagesredaktionen
Leute:
Gäste
SOULsorge - Soulmusik

SOULsorge läuft jeden letzten Sonntag 21 Uhr.

Redaktion:
Musikredaktion S - Z
Leute:
Roman Pastuschka, Sven Schulte
What About Breaks - Beats und Remixe

Erik (DJ Dragon aka DANGER DEE) hat ein Faible für die musikalischen Vibes des RARE GROOVE, ist ausgesprochener HIP HOP, JAZZ, FUNK & SOUL Fan und produziert selbst Beats und Remixe. Seine erste Sendung, damals noch mit Partnerin Anja (DJane AEON FLUX), ging am 16. Mai 2011 über den Äther. Hinter WHAT ABOUT BREAKS? verbergen sich unter dem alles überspannenden Dach der Hip Hop Kultur neben den vorher genannten Stilrichtungen auch BLUES, LATIN, ELECTRO, REGGAE und POP mit jeder Menge Hintergrundinfos zur Musik und den Künstlern.

Webseite auf Mixcloud
Kontakt

Mixtape läuft einmal im Monat Samstag um 13 Uhr

Redaktion:
Musikredaktion S - Z
Leute:
Erik Eichholz