Programm

Sendeplatz Mi 16-17 Uhr

Zum Programmschema

BeSWINGt - Alles über Swing

BeSWINGt läuft jeden zweiten Dienstag 20 Uhr.

Redaktion:
Musikredaktion A - I
Leute:
Kathrin Büchner
Erfordia Latina - Latein aus Erfurt

Radio FREI sendet jeden ersten Sonntag im Monat ab ca. 20.45 Uhr (in Anschluß an die Sendung "Turingio Internacia") eine Viertelstunde lang in lebendiger lateinischer Sprache über alte und moderne Dinge. Neben Sprachübungen stehen auch hier Erfurt und Thüringen im Mittelpunkt: die Kultur, Literatur, touristische Ziele, Gebräuche, Geschichte, aktuelle Nachrichten. Das alles in bunter Reihenfolge. Von Zeit zu Zeit gibt es sogar eine Altgriechischecke.

Solis die primo hora 20.45 (ab emissione Esperantica cui titulus "Turingio Internacia") Statio radiophonica FREI Erfordiensis emissionem lingua Latina viva de rebus antiquis modernisque praebet. Praeter exercitia linguistica Erfordia Thuringiave maximi momenti sunt: certiores fitis de cultu civili, litteris, rebus visu dignis, moribus, historia, politicis, socialibus. Series thematum alternatur. Initium rei nostrae erat mense Iulio 2015. Interdum etiam graecissamus.

Ο ραδιοφωνικός σταθμός ΦΡΑΪ προσφέρει μιαν εκπομπή κάθε πρώτη Κυριακή στις 8.45 μ.μ. για δεκαπέντε λεπτά γία παλιά και σύγχρονα πράγματα - σε ζωντανή λατινική γλώσσα! Εκτός από γλωσσικές ασκήσεις το Έρφουρτ και η Θουριγγία είναι το επίκεντρο: ο πολιτισμός των, η λογοτεχνία, τουριστικοί προορισμοί, τα έθιμα, η ιστορία, ειδήσεις. Όλα σε πολύχρωμη ακολουθία. Από καιρό σε καιρό μιλούμε και αρχαία ελληνικά ...

Radio FREI trasmette in latino per quindici minuti ogni prima domenica alle 20:45 su cose vecchie e moderne. Oltre agli esercizi linguistici ci sono anche Erfurt e Turingia nel centro: cultura, letteratura, destinazioni turistiche, costumi, storia, ultime notizie. Tutto questo in una sequenza colorata. Ogni tanto c'è persino un angolo in greco antico.

Le premier dimanche à 20.45h, Radio FREI diffuse des émissions en latin vivant à propos de choses vieilles et modernes. A part des exercices de langue, la Thuringe avec sa capitale Erfurt est au centre d'intérêt - sa culture, sa littérature, ses curiosités, ses coutumes, son histoire ainsi que les dernières nouvelles. Tout cela sans ordre fixe. De temps en temps, il y a même un coin en grec ancien.

Radio FREI transmite în fiecare primă duminică a lunii la ora 20.45 o emisiune de un sfert de oră în limba latină vie despre lucruri vechi și moderne. Pe lînga exercițiile de limbă se află și aici Erfurt și Turingia în centrul atenției: cultura, literatura, atracțiile turistice, tradițiile, istoria, știri din actualitate. Toate acestea într-un mix colorat. Din cînd în cînd se poate auzi și greaca veche pentru cîteva momente.

Since July 2015, Radio FREI has been broadcasting news about both ancient and modern topics - in live and lively Latin. The programme starts every first Sunday at 8.45 pm and lasts 15 minutes. Apart from language exercises, it focuses on topics related to Erfurt and Thuringia - their culture, literature, tourism, customs, history, current news. All this comes in an entertaining package. On top of that, the Ancient Greek corner opens to the public every now and then.

Radio FREI fra Erfurt sender hver første søndag kl. 20.45 en kvart time i livligt latinsk sprog om gamle og moderne ting. Udover sprogøvelser er der også her Erfurt og Thüringen i centrum: kultur, litteratur, turistmål, skikke, historie, nyheder. Alt i en farverig rækkefølge. Fra tid til anden er der endda programmer i klassisk græsk sprog.

Elsendas Radio FREI ĉiun unuan dimanĉon de monato (tuj post la Esperanto-elsendo) ĉ. je la horo 20.45 dum kvarona horo en viva latina lingvo pri malnovaj kaj novaj aferoj. Krom lingvaj ekzercoj kaj aktualaĵoj centras Erfurto kaj Turingio, iliaj kulturo, literaturo, turismoceloj, kutimoj, historio. Ĉio tia en bunta sinsekvo. De tempo al tempo ofertatas eĉ anguletoj en la lingvo helena.

Redaktion:
Tagesredaktionen
Leute:
Bernhard Schwaiger
Erfurter Medienlabor - Modellprojekt

Das Modellprojekt „Erfurter Medienlabor“ ist ein Projekt von Radio F.R.E.I. und wird in drei Stadtteilen von Erfurt umgesetzt und setzt an der medialisierten Lebenswelt (insb.) junger Menschen an, die mit der Erzeugung und Nutzung partizipativer Medien (Facebook, Schülerzeitungen, Vereinshomepages) an einer öffentlichen Meinungsbildung im Stadtteil, im Sozialraum Schule, in der Clique u.a. mitwirken.

-> www.medienlabor.radio-frei.de

Die Sendung zum Projekt läuft jeden 2. Sonntag 15 Uhr im Programm von Radio F.R.E.I.

Redaktion:
Tagesredaktionen
Leute:
Andreas Barthel, John Weide, Karina Halbauer
F.R.E.I.– Jazz - Die Sendung für chartstoffarme Musik!

F.R.E.I.-Jazz ist die vierzehntägige, dreistündige Livesendung auf Radio F.R.E.I., in der natürlich der Jazz im Mittelpunkt steht. Neben gängigen Jazzstilen wie Swing, Bebop, Hardbop, Cooljazz und Jazzrock stellen wir auch weniger repräsentierte Spielarten des Jazz vor, die in herkömmlichen Jazzsendungen nicht oder nur selten gespielt werden.
Nicht umsonst wurde der Name FREIJAZZ gewählt. Die wörtliche Verbindung zu „Freejazz“ ist nicht zufällig. Wir verdanken dem Freejazz eine stilistische Öffnung hin zu anderen Musikrichtungen. Die Grenzen zwischen Jazz und „NichtJazz“ werden in unserer Sendung bewusst überschritten. Nach einem Jazztitel kann schon mal ein Walzer oder Punk erklingen, jede erdenkliche Freiheit ist erlaubt.
Auch MusikerInnenportraits, lokale Initiativen des Jazz oder Interviews mit MusikerInnen und VeranstalterInnen gehören zum Programm.
Neben Reinhard, Peter und Ulrich gestaltet Rainer nicht nur die Sendungen in musikalischer Sicht mit, sondern er entwirft auch Thema, Text und Bild fuer jede Sendung neu.
Schreibt uns sehr gerne eure Meinung oder eure Wünsche:
ulrich.freijazz@radio-frei.de

Redaktion:
Musikredaktion A - I
Leute:
Peter Reif-Spirek, Rainer Dorn, Reinhard Stecher, Ulrich Bamberger
nächste Sendetermine
21.09.2019, 08:00
-Eine Stunde Jazz
24.09.2019, 15:00
-Eine Stunde Jazz
Respect Words - Sendereihe gegen Hate Speech und Diskriminierung

Zum Nachhören bitte bis 16:30 vorspulen.

Respect Words ist eine Sendeübernahme.

Sieben europäische freie Radios haben ein Projekt gegen Hate Speech und Diskriminierung gestartet.
Entstehen soll eine 20-teilige Sendereihe (je 30 Minuten) produziert durch Radio Dreyeckland in Freiburg.

Weitere Informationen unter www.respectwords.org

Radio F.R.E.I. sendet die Ausgaben jeden Mittwoch 16:30 Uhr.

Redaktion:
Info-und Politikredaktionen
Leute:
Gäste
Sondersendung - Aus dem Rahmen gefallen

Hier findest Du ausgewählte Sendungen zu besonderen Ereignissen oder Anlässen sowie Sendungen aus dem Programmaustausch der Freien Radios.

Redaktion:
Tagesredaktionen
Leute:
Gäste
nächste Sendetermine
19.09.2019, 15:00
-Zwei glorreiche Halunken - Spezial
19.09.2019, 18:00
-Preview Review
19.09.2019, 19:15
-Musikalische Neuvorstellungen
19.09.2019, 20:00
-Patrick Föllmer im Gespräch
20.09.2019, 15:00
-Musik F.R.E.I. ab Container
20.09.2019, 18:00
-Preview Review
21.09.2019, 10:00
-Amtliche Baumsendung No1
21.09.2019, 15:00
-Livesendung von "Kultur flaniert"
21.09.2019, 18:00
-Preview Review
22.09.2019, 18:00
-Preview Review
22.09.2019, 19:00
-Musik F.R.E.I. ab Container (Wdh.)