Programm

Sendeplatz Do 16-17 Uhr

Zum Programmschema

Bildung in Thüringen - Bildungsmagazin

Richard Schaefer und Michael Kummer berichten jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat über Neuerungen in der Thüringer Bildungslandschaft. Ihre Gesprächspartner*innen sind Erzieher*innen, Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern.

Die Moderation der Bildungsthemen und Diskussionen mit Gästen liegt in der Regie von Michael Kummer und Richard Schaefer.

Die Podcasts zu den Sendungen, seit 2007 im Angebot, werden für das Internet bearbeitet und unter www.gew-thueringen.de/gewerkschaftsradio/
und auf www.podcast.de zur Verfügung gestellt.

Der Sendeplatz von „Bildung in Thüringen“ ist am ersten und dritten Donnerstag im Monat von 16.00 - 17.00 Uhr. Das Hörertelefon während der Sendung ist unter 0361 737888 erreichbar.

Die Sendung steht auch im Offenen Kanal Jena am 2. und 4. Sonntag im Monat ab 16 Uhr auf dem Programm.

Redaktion:
Info-und Politikredaktionen
Leute:
Michael Kummer, Nadine Hübener, Richard Schaefer
Erfurt Klassik - am Nachmittag

An einem 5. Donnerstag im Monat bringen Julia Flöricke und Richard Schaefer klassische Musik und Literatur zu Gehör

Redaktion:
Vom Wind verweht - ehemalige Sendungen und Macher/innen
Leute:
Richard Schaefer
F.R.E.I.– Jazz - Die Sendung für chartstoffarme Musik!

F.R.E.I.-Jazz ist die vierzehntägige, dreistündige Livesendung auf Radio F.R.E.I., in der natürlich der Jazz im Mittelpunkt steht. Neben gängigen Jazzstilen wie Swing, Bebop, Hardbop, Cooljazz und Jazzrock stellen wir auch weniger repräsentierte Spielarten des Jazz vor, die in herkömmlichen Jazzsendungen nicht oder nur selten gespielt werden.
Nicht umsonst wurde der Name FREIJAZZ gewählt. Die wörtliche Verbindung zu „Freejazz“ ist nicht zufällig. Wir verdanken dem Freejazz eine stilistische Öffnung hin zu anderen Musikrichtungen. Die Grenzen zwischen Jazz und „NichtJazz“ werden in unserer Sendung bewusst überschritten. Nach einem Jazztitel kann schon mal ein Walzer oder Punk erklingen, jede erdenkliche Freiheit ist erlaubt.
Auch MusikerInnenportraits, lokale Initiativen des Jazz oder Interviews mit MusikerInnen und VeranstalterInnen gehören zum Programm.
Neben Reinhard, Peter und Ulrich gestaltet Rainer nicht nur die Sendungen in musikalischer Sicht mit, sondern er entwirft auch Thema, Text und Bild fuer jede Sendung neu.
Schreibt uns sehr gerne eure Meinung oder eure Wünsche:
ulrich.freijazz@radio-frei.de

Redaktion:
Musikredaktion A - I
Leute:
Peter Reif-Spirek, Rainer Dorn, Reinhard Stecher, Ulrich Bamberger
nächste Sendetermine
21.10.2020, 20:00
-Eine Stunde Jazz
22.10.2020, 12:00
-Eine Stunde Jazz
24.10.2020, 06:00
-Andernorts
25.10.2020, 15:00
-Eine Stunde Jazz
Nachmittagsmagazin - Nachmittag im Programm

Mittwoch
15.00 - 17.00 Uhr Kaffeeklatsch mit John (alle zwei Wochen)
feste und wechselnde Rubriken:
- 10 Minuten
- Ein Gedicht
- Frisch gepresst
- Hörspielnachrichten
- Spielcafé
- Verstärker
- u.a.


Freitag
(jede ungerade Kalenderwoche 15.00 - 17.00 Uhr) Auf die Ohren

Redaktion:
Tagesredaktionen
Leute:
Erdmann Ruder, Felicitas Köhler, Frank Weiffen
Sondersendung - Aus dem Rahmen gefallen

Hier findest Du ausgewählte Sendungen zu besonderen Ereignissen oder Anlässen sowie Sendungen aus dem Programmaustausch der Freien Radios.

Redaktion:
Tagesredaktionen
Leute:
Gäste
nächste Sendetermine
21.10.2020, 11:00
-Mitschnitt "Kampf um betriebliche Mitbestimmung"
21.10.2020, 15:00
-Mitschnitt "Alles so schön bunt hier?"
24.10.2020, 19:00
-Mitschnitt "Alles so schön bunt hier?"
26.10.2020, 15:00
-Mitschnitt "Kampf um betriebliche Mitbestimmung"
StadtSENDEN - StadtFinden das Magazin

artikel/BannerHP788px.jpg









DIE STADT HÖRBAR...DAS RADIO SICHTBAR
Das Projekt STADTSENDEN gibt bis zum Sommer 2019 zugewanderten Personen die Möglichkeit, sich bei Radio F.R.E.I. zu engagieren, (Stadtteil-)Radio zu machen und eigene Ideen umzusetzen. Dafür wird ein Radiocontainer in unterschiedlichen Stadtteilen Erfurts aufgestellt, der als mobiles Sendestudio, Bühne und v.a. als Treffpunkt dient. Er ist Anlaufstelle, Begegnungsort und Treffpunkt, um gemeinsam Radio zu machen. Besonders Themen rund um den Stadtteil stehen im Vordergrund. Mehr Infos unter: www.stadt-finden.de

Auf der Suche...StadtSenden ist immer auf der Suche nach Anregungen für Themen und Versuche, die Stadt hörbar zu machen...und immer nach Menschen, die gern selbst Radiobeiträge zu Themen und Bewegungen im Stadtteil und zu eigenen Interessen produzieren möchten oder Geräusche, Stimmen und Meinungen einfangen wollen.

Alle zwei Wochen donnerstags: StadtSenden-Live (15.00 - 17.00)
Gespräche in und aus dem externen Studio

Einmal im Monat lädt das Projekt zu einer öffentlichen Sendung im externen Studio. Hier wird öffentlich Radio gemacht und mit Interviewgästen Themen verhandelt, die lokal und über den Stadtteil hinaus von Bedeutung sind. Alle sind eingeladen, zum Zuhören und Zuschauen zu Besuch zu kommen, oder sich auch aktiv in die Diskussion einzubringen. Zu StadtSenden-Live gehört auch stets Kaffee und Kuchen...

Jeden letzten Sonntag im Monat: StadtSenden-Magazin (15.00 - 16.00)
Mit Veranstaltungshinweisen, Gesprächen,
Geschichten und lokalen Themen aus dem Stadtteil

Im Magazin werden die Geschichten und Begegnungen gesendet, die unter der Woche in StudioExtern und Stadtraum gesammelt werden, hörbare Ergebnisse von Workshops und Erkundungen präsentiert und lokale Themen verhandelt.

Redaktion:
Vom Wind verweht - ehemalige Sendungen und Macher/innen
Leute:
Andreas Barthel, Florian Kielies, Ingolf Schäfer, Jörg Friedrich, Kerstin Hönemann-Treyße, Max Wischeropp, Oliver Zahn, Roman Pastuschka, Ulrike Irrgang
Thüringer Lokalrunde - Lokalradios im Austausch

Natürlich berichtet ein Lokalradio in der Regel, was vor Ort passiert. Aber ein paar Kilometer weiter geschehen auch spannende Sachen. In dieser Sendung schauen wir deswegen regelmäßig über den Tellerrand und sammeln aktuelle Beiträge der Thüringer Lokalradios wie Radio ENNO (Nordhausen), Radio LOTTE (Weimar), Radio OKJ (Jena), Wartburgradio (Eisenach), SRB (Saalfeld) und Radio F.R.E.I. (Erfurt).

Redaktion:
Info-und Politikredaktionen
Leute:
nächste Sendetermine
21.10.2020, 07:00
-Lokalradios im Austausch
26.10.2020, 20:00
-Lokalradios im Austausch
Zwei glorreiche Halunken - Das andere Filmmagazin

Wieviele Oscars hat Hitchcock gewonnen? Wer kennt den Film "Beat Street"? Und welcher Film hat die meisten Filmfehler neben "Speed"?

Jeden zweiten Samstag liefern Reinhard und Patrick geballtes Filmwissen, gepaart mit emotionalen Stimmungen zu jeglicher Art von Filmen. Egal ob Klassiker, Neuerscheinung oder Kultfilm, es wird für jeden Filminteressierten etwas vorgestellt und besprochen.

Untermalt wird das Filmmagazin mit einer großen Auswahl an bekannten und unbekannten Musiktiteln, welche sorgsam aus Filmem ausgesucht sind.

Zwei glorreiche Halunken läuft jeden zweiten Samstag 10 Uhr und wird am darauf folgenden Samstag 19 Uhr wiederholt.

Kontakt

Redaktion:
Kultur/ Dialog/ Hörspiel/ Feature/ Veranstaltungen
Leute:
Patrick Kleinau, Reinhard Hucke
nächste Sendetermine
22.10.2020, 16:00
-Sondersendung
24.10.2020, 10:00
-Das andere Filmmagazin