Artikel

Stadtgespräch am 15.März 11:00 Uhr | Bundesfreiwilligendienst in kulturellen Einrichtungen Thüringens

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V bietet einen Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung27plus an.
Dieser Dienst bietet Menschen ab 27 Jahren die Möglichkeit sich kulturell zu engagieren in Archiven, Bibliotheken, Museen, Kunstvereinen, Theaterwerkstätten.

artikel/Chris Isab Stef.jpg
Welche Angebote gibt es? Welche Anforderungen werden gestellt?
Wie wird die Arbeitszeit geregelt?
Wie lange ist die Dienstzeit konzipiert?
Warum ist dieser Dienst vor allem auch für Seniorinnenund Senioren interessant?
Wie und wo bewirbt man sich für einen solchen Dienst?
Diese und weitere Fragen zum Bundesfreiwilligendienst beantworten Chrissi, Stefanie und Isabell von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (bfd27plus@lkj-thueringen.de) im Gespräch mit Richard Schaefer



Links


www.lkj-thueringen.de





artikel/Stadtgespraeche_Banner.png





12.03.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.