Artikel

Stadtgespräch am Donnerstag: Thüringer Grundbildungshotline

Der Thüringer Volkshochschulverband e.V. bietet seit Ende Januar 2019 eine kostenfreie Telefonberatung für Menschen, die nicht ausreichend lesen, schreiben und rechnen können oder Schwierigkeiten im Umgang mit digitalen Medien haben an. Fabian Walpuski informiert, welche Dienste angeboten werden und wie die Hilfen in Anspruch genommen werden können.

Thüringer Grundbildung-Hotline: 0800 8989789
Beratungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10:00 – 15:00 Uhr

Insgesamt leben in Deutschland rund 7,5 Millionen Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. In Thüringen gelten 200.000 Menschen als funktionale Analphabeten. Allerdings nehmen bisher nur unter 1% der Betroffenen entsprechende Lernangebote wahr.
Ziel der Hotline ist es, Teilhabe-Barrieren zu Grundbildung abzubauen und mehr Menschen für Bildungsangebote im Bereich der Alphabetisierung und Grundbildung zu gewinnen.
Angebote der Volkshochschule Erfurt:
- Lesen und Schreiben - Aufbaukurs (ab dem 20.08.2019) – Dienstag und Donnerstag von 15:00 – 16:30 Uhr
- Lesen und Schreiben – Grundkurs (ab dem 20.08.2019) – Dienstag und Donnerstag 11:00 – 12:30 Uhr
- Lesen und Schreiben – Intensivkurs (ab dem 03.09.2019) – Dienstag 14:00 – 14:45 Uh
Podcast Grundbildungshotline

>Download

Links

www.vhs-th.de/themen/grundbildung/thueringer-grundbildungshotline/
www.alphadekade.de



Fledermausstiftung feiert Jubiläum
Mit zahlreichen Aktionen hat die Stiftung Fledermaus Thüringen ihren 10. Geburtstag gefeiert. Christoph Große, Pressesprecher der Stiftung, informiert über die Höhepunkte und weitere Veranstaltungen.
Podcast 10 Jahre Fledermaus-Stiftung

>Download
Links
stiftung-fledermaus.de
www.naturkundemuseum-erfurt.de

Meister-Eckhart-Tage 2019
Podcast Eckharttage

>Download
Links
https://www.meister-eckhart-erfurt.de/meister-eckhart-tage-2019/






artikel/Stadtgespraeche_Banner.png


24.06.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.