Artikel

Stadtgespräch am Donnerstag: Die offene Gesellschaft in Bewegung

"Wir machen Schluss mit der Empörungskultur und fragen radikal konstruktiv nach Verbesserungsideen – für den eigenen Ort, für das ganze Land, für unsere offene Gesellschaft. Dafür sind wir 2019 in zehn Städten und bei Festivals unterwegs: von Görlitz bis Aachen."
Vom 29.08.-02.09.2019 beteiligt sich Erfurt an den Aktionen der offenen Gesellschaft. Was die Erfurter dabei erwartet und wie sie sich beteiligen können, erklärt Maria S.

Für jeweils mehrere Tage sind wir 2019 in Städten und auf Festivals unterwegs. Mit einer interaktiven Ausstellung schaffen wir einen neuen Raum, um über die Zukunft der offenen Gesellschaft ins Gespräch zu kommen. Wie kommen wir raus aus der gefühlten Dauerkrise und Untergangsstimmung? Welche Freiheiten haben wir? Wofür wollen wir uns einsetzen?


29.08.2019 | 16:00 - 19:00
Hoffest in der City: Zeit sich kennenzulernen! – Alle sind eingeladen zu Kaffee, Kuchen und nachbarschaftlichen Gesprächen
City Runde Erfurt
StadtFinden
RadioContainer im Klein Venedig | 99084 Erfurt

Podcast

>Download

Links
www.die-offene-gesellschaft.de








artikel/Stadtgespraeche_Banner.png


13.08.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.