Artikel

Was ist der Sinn unseres Lebens, unserer Produktion, unseres Konsums und Austauschs? | Linke Dinger mit Tom Strohschneider

Gibt einen Weg zwischen einem zügellosen, destruktiven Wirtschaftsliberalismus und messianischen Regulierungsprotektionismus.



> Download

Das Gespräch führte Carsten Rose.

artikel/strohschneider.jpegFoto: nd/Camay Sungu



























artikel/Linke Dinger Banner.png


















Carsten Rose
28.08.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.