Artikel

30 Jahre Wende - "blühende Landschaften" - Ein geflügeltes Wort zum nachdenken

Berichte, Kommentare und Hintergrundberichte zum Mauerfall, zu 30 Jahre Wende - Friedlicher Revolution und zur deutschen sowie europäischen Einheit prägten in den letzten Tagen verstärkt die Seiten diverser deutscher Medienangebote. Wir haben einen Blick auf die Berichterstattung in Frankreich geworfen und mit Beate Seidel, Chefdramaturgin des DNT über die laufende Spielzeit unter dem Motto "blühende Landschaften" gesprochen.



Mariette ist mittlerweile in Paris und unsere Rubrik hat immer noch keinen Namen. Trotzdem hat sie sich durch die französichsprachige Medienlandschaft gearbeitet und uns ein paar Beispiele mitgebracht inwiefern diese über die deutsche Einheit und 30 Jahre Wende berichtet. Im folgenden ein Einblick:

Download



Die Spielzeit 2019/2020 des Deutschen Nationaltheaters (DNT) Weimar steht unter dem Spielzeitmoto "blühende Landschaften". Wie es zur Entscheidung zu diesem Motto kam und die Diskussion zum Thema sich im Ensamble gestaltet hat, wie sich das Thema in der gesamten Spielzeit und den einzelnen Inszenierungen wiederfindet und welche Rolle Theater hatte und haben kann, darüber haben wir mit Beate Seidel der Chefdramaturgin des DNT gesprochen.

Download

Mariette & Janek
08.10.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.