Artikel

Experimente mit Licht, Form und Farbe | Interview mit Szenograf Alexander Grüner

Im Juli wird der Bühnenturm im Schauspielhaus zum Objekt. Zum Experimentier-Raum. Zum optischen Phänomen. Mit verschiedenen Mitteln rund um Licht, Form, Farbe und Ton soll aus zwei Werkstatttagen heraus eine Installation im entstehen, die zum Objekttheaterabend »SPEKTRAL« collagiert werden. Radio F.R.E.I. sprach mit dem Künstler Alexander Grüner über die Idee und das, was alles passieren könnte.




> Download

www.wp.alexander-gruener.de

www.facebook.com/events/1469303590067540/


artikel/2020 07 07 4zu3_600.jpg

Tagesredaktion
07.07.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.