Artikel

Podium «Stadt machen» am Samstag im Hof der Alten Feuerwache Weimar

Zivilgesellschaftliche Initiativen sind wichtige Motoren einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Wie gelingt eine gute Partnerschaft zwischen privaten Initiativen und öffentlicher Hand in Thüringen? Dieser Frage widmet sich das interaktive Podiumsgespräch «Stadt machen» am Samstagnachmittag in Weimar.

Radio F.R.E.I. sprach dazu mit Franziska Bernstein, Geschäftsführerin Alte Feuerwache Weimar Projekt GmbH.

Weitere Informationen: feuerwache-weimar.de


> Download

artikel/stadtmachen.jpg

Tagesredaktion
22.09.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.