Artikel

Neustart Kultur: Wasser auf die Dürreacker der Erfurter Kulturlandschaft

Die Kulturstiftung des Bundes hat kurzfristig ein ordentliches Geldpaket für Künstler:innen, Kulturakteure und Veranstaltungslocations gestartet: Das Förderprogramm Kultursommer 2021. Auch die Stadt Erfurt will Kohle abgreifen und das Geld direkt weiterleiten an die Akteure. Komplett gefördert werden neue Ideen für kulturelle Veranstaltung in diesem Jahr oder solche, die im bereits bestehender Projekte irgendwie aufgepimpen. Kulturdezernent der Stadt Dr. Tobias Knoblich im Interview über die Hintergründe und Details, wie ihr euch bis nächste Woche bewerben könnt.



Informationen zu der Kulturförderung findet ihr hier und nachhören könnt ihr das Interview unter dem Link:

>> Download


artikel/Unterdessen/2021/April/2021 04 09 mittel.jpg

David Straub
09.04.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.