Artikel

Kultur / Kunst

Alle Kategorien anzeigen

  • Raus aus der kulturellen Selbstreferenzialität eines Musiktheaters. Warum eigentlich? Läuft doch gut. Oder?

    Theater als Experimentierfeld, kreativer Verhandlungsort von künstlerischen Inhalten und Formen und von gesellschaftlichen Transformationsprozessen. Stefanie Müller-Durand, Sprecherin der Ständigen Kulturvertretung Erfurt und Wolfgang Beese, Vorsitzender Kulturausschuss zum aktuellen Theaterstreit.

    25.06. | 0 Kommentare

  • Am Filmset von „Die Anderen“ | Interview mit Filmemacherin Susanne Aßmann

    Mittlerweile ist von den Dreharbeiten der letzten zwei Wochen nichts mehr zu sehen. Bis vergangenen Donnerstag diente das Alte Schauspielhaus als Kulisse für den Kurzspielfilm „Die Anderen“, in dem der naive Außenseiter Hans zufällig in das Wartezimmer eines Amtes gerät und auf eine skurrile Gesellschaft trifft. Das seltsame Verhalten der Anderen weckt Hans’ Neugier. Fasziniert will er schon bald Teil dieser Gesellschaft werden. Mithilfe einer anonymisierten Nummer und einer Stempelkarte findet er sich in einem Labyrinth eigentümlicher Prüfungen wieder und lässt sich stückweise von der Gesellschaft assimilieren.

    24.06. | 0 Kommentare

  • Hörspielexperiment 2020 | 5 Geräusche und 4 Hörstücke im 3. Anlauf

    Homeoffice. Isolation. Alle Filme geguckt? Alle Spiele durchgespielt? Und nun? - Wir gaben 5 Geräusche vor und ein bisschen Zeit. Um diese Geräusche herum, konnte jede*r, der/die Lust dazu hatte, ein Hörspiel basteln. Oder ein Hörstück. Oder eine Collage. Oder ähnliches. Wichtig war, dass die 5 Geräusche sich erkennbar in der fertigen Audioproduktion wiederfinden. Und das war auch schon die ganze Aufgabe. Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr in diesem Artikel noch mal nachhören.

    09.06. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 103

    In unserem Esperantomagazin am Dreifaltigkeitssonntag hören wir Allgemeines über das Mysterium der Dreieinigkeit und besuchen die Dreifaltigkeitskirchen in Bad Langensalza und in Eisfeld. Eine neue Interpretation von Psalm 51,11-14 von C. Dalitz ist unser musikalischer Höhepunkt. Dann folgt ein gerechtfertigter, feministischer Aufschrei von Louise Aston.

    08.06. | 0 Kommentare

  • Erfordia Latina (Juni 2020)

    In unserem Lateinmagazin lernen wir den "letzten Ritter", Reformationsapostel und Huttenschüler Franz von Sickingen kennen. Faszinierende Biographien gibt es nicht nur heute!

    08.06. | 0 Kommentare

  • Übergangsmagazin 26. Mai | „Nicht der Stadtgarten ist der Krisenfall...“ | Interview Wolfgang Beese

    Viele Gespräche, Verhandlungen und Diskussionen wurden um den Erfurter Stadtgarten geführt. Leider ohne Ergebnis. Dann war es lange still um den einstigen Kultur- und Veranstaltungsort. Nun soll der Erfurter Stadtgarten neu ausgeschrieben werden, bereits im Sommer soll der Biergarten geöffnet werden.

    26.05. | 0 Kommentare

  • Übergangsmagazin 22. Mai | Zum 90. Geburtstag von Clint Eastwood | Interview mit F.R.E.I.-Redakteur Patrick

    Das Filmmagazin bei Radio F.R.E.I. "Zwei glorreiche Halunken" hat den Namen frech vom gleichnamigen Film mit Oberhalunken Clint Eastwood geklaut. Dieser wird am Sonntag 90 Jahre alt. Anlass für uns mit dem Halunken Patrick über den Regisseur und Schauspieler, Schurken und Helden sowie Legenden und Mythen Amerikas zu sprechen.

    25.05. | 0 Kommentare

  • Übergangsmagazin vom 22. Mai | Interview mit Wolfang Wasserbauer vom unlimited-Festival

    In diesem Jahr findet zum 34. Mal das Festival unlimited in Wels in Oberöstereich statt, erzählt Wolfgang Wasserbauer im Interview mit Ulrich von der Jazzredaktion und spricht optimistisch über die Entstehung des unlimited, das Festivalmachen im Allgemeinen und im Coronabesonderen.

    22.05. | 0 Kommentare

  • Übergangsmagazin vom 21. Mai | Interview mit Musiker Nikolaus Neuser

    "Es ist eine Eigenschaft von Kunst, immer auch die gegenwärtige Gesellschaft zu reflektieren,“ sagt der Musiker Nikolaus Neuser im Interview mit Ulrich von der Jazzredaktion und berichtet über Musiker*innen und deren Arbeit, Leben und Möglichkeiten in dieser Coronazeit.

    21.05. | 0 Kommentare

  • Erfordia Latina (Mai 2020)

    In unserem Lateinmagazin lernen wir den General Albrecht von Wallenstein aus dem Dreißigjährigen Krieg kennen und untersuchen neue Wörter, die für das soldatische Lagerleben von Relevanz sind. Dieser schreckliche Krieg traf einst auch Erfurt hart.

    04.05. | 0 Kommentare

  • TURINGIO INTERNACIA 102

    In unserem Esperantomagazin hören wir ein Lied über den britischen Friedensaktivisten Brian Haw und Eröffnungsansprachen zum 4. Deutschen Esperantokongreß in Gotha im Jahre 1909. In unserer Bücherecke steht der österreichische Schriftsteller Robert Musil mit seinem "Mann ohne Eigenschaften" auf dem Programm, zweisprachig!

    04.05. | 0 Kommentare

  • Übergangsmagazin vom 14. April | Kunst und Kultur in Krisenzeiten : : : Glänzende Aktionstage im Mai

    Stefanie Müller-Durand von der Ständigen Kulturvertretung spricht über die aktuelle Situation der (freien) Kunst- und Kulturszene in Erfurt. Außerdem gibt es glänzende Nachrichten: DIE VIELEN wollen am 8./9. Mai ein goldenes Band durch die Stadt spannen - für eine demokratische Gesellschaft und zum Erinnern an die Befreiung vor 75 Jahren.

    14.04. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 22 23 24