Artikel

Montagsgespräch

Alle Kategorien anzeigen

  • Montagsgespräch mit Undine Zachlot von ver.di

    Trotz Vollzeitstelle "Bitte Bitte" sagen beim Jobcenter? Das sind perverse Zustände! Undine Zachlot beklagt die üblen Zustände bei den neu angesiedelten Versandhändlern in Erfurt. Über bösen Humor, Käseläden und die Quelle ihre guten Laune spricht Undine Zachlot im Montagsgespräch bei Radio F.R.E.I.

    20.02.2013 | 0 Kommentare

  • Der Historiker Steffen Raßloff blickt auf das Jahr 2013

    Was hat Henry van de Velde mit Erfurt zu tun? | BUGA - eine Chance für Erfurt? | Was bringt das ICE-Kreuz mit ICE-City ? | 80. Jahrestag der Machtergreifung der Nazis - Parallelen zu heute entdeckt | 200 Jahre nach der französischen Belagerung der Stadt |Erfurts Bevölkerung wächst - knapper Wohnraum in Erfurt | 150 Jahre Geschichtverein

    09.01.2013 | 0 Kommentare

  • Im Montagsgespräch Reinhard Schramm

    Der neue Vorsitzende der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen spricht über sein bewegtes Leben über Weihnukka, Israel, Glauben, Patente und das, was Ihn antreibt.

    18.12.2012 | 0 Kommentare

  • Mein lieber Waldarbeiter! oder "Kranke Bäume fällen wir"

    Warum hat er sich fast mit Gerhard Schröder geprügelt? Warum wollte ihn Willy Brandt unbedingt sprechen und wieso wurde er zur wilden Wendezeit im Eichsfeld als Roter beschimpft? Wie ihn Jürgen Fuchs zum Schreiben brachte und warum er es heute noch tut, erzählt Hans-Jürgen Döring in einem Montagsgespräch bei Radio F.R.E.I.

    11.12.2012 | 0 Kommentare

  • Interview mit Manfred Schubert, dem Direktkandidat der Piratenpartei für Erfurt – Weimar – Weimarer Land II

    »Es ist unsere Aufgabe zu zeigen, dass jeder etwas bewirken kann und keiner allein ist.« sagt Manfred Schubert Direktkandidat der Piraten für Erfurt – Weimar – Weimarer Land II. Was hat ihn politsiert? Was ist die Wand des Irrsinns? Wie sind die Entscheidungsstrukturen der Piraten? Ein Portrait von Manfred Schubert.

    10.12.2012 | 0 Kommentare

  • Im Montagsgespräch: Kathrin Hoyer, zukünftige Wirtschaftsdezernentin der Stadt Erfurt

    Sie bezeichnet sich selbst als konservative Grüne. Was will Sie auf den Weg bringen? Welchen Politikstil will sie pflegen? Im Studiogespräch spricht Sie ebenfalls über ihre Israelreise und den neuen Weg der Bündis-Grünen.

    12.11.2012 | 0 Kommentare

  • Neues für Erfurt? - Montagsgespräch mit Udo Götze -

    Wie ist er so, der neue Dezernent für Sicherheit Ordnungs und Recht? Was will er für diese Stadt? Wo sieht er Gestaltungsspielraum? Was will er anders machen, als sein Vorgänger? Diese, und viele persönliche Fragen in einem Portrait des frischgwählten Beigeordneten.

    23.10.2012 | 0 Kommentare

  • Jörg Hindemith im Vorruhestand?

    Was macht eigentlich Jörg Hindemith? Immer noch singen mit Hüftschwung? Der DDR-Schlagerstar spricht in einem kuriosen Montagsgespräch am Radiocontainer über glennern, orzen und knetschen sowie über seine Überlebensstrategien als Musiker.

    02.10.2012 | 0 Kommentare

  • Geschichten aus der Krämpfervorstadt

    Die Krämpfervorstadt hat eine hochinteressante Geschichte. Über Bauhaus, Hanseviertel, Nazihochburgen und Feldherren sprach Radio F.R.E.I. mit dem Historiker und Autor Steffen Raßloff.

    05.09.2012 | 0 Kommentare

  • Im Montagsgespräch Eike Küstner

    Die Kulturhistorikerin Eike Küstner spricht unter anderem über ihr neues Buch "Jüdische Kultur in Thüringen. Eine Spurensuche".

    05.09.2012 | 0 Kommentare

  • Befreiung aus der selbstverschuldeten Unmündigkeit

    Zweifeln, fragen stellen und skeptisch bleiben. Das ist das Motto von Klaus Wuggazer, dem Leiter der Lokalredaktion Erfurt der Thüringer Allgemeinen.
    Klaus Wuggazer spricht über die Zukunft des Journalismus, seiner Wächterfunktion, und seine Vorstellung von Gesellschaft.

    31.08.2012 | 0 Kommentare

  • Im Montagsgespräch: Fabian Wagner von MOBIT

    MOBIT hilft Menschen, die sich gegen Neonazis engagieren. Fabian Wagner arbeitet für MOBIT der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus. Fabian beschreibt wie er politisiert wurde, warum Bildungsarbeit wichtig ist, wieso die Extremismustheorie sinnlos ist und was ihm am derzeitigen politischen System nicht passt.

    27.08.2012 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 ... 13 14 15 16 17