Artikel

Stadtgespräch

Alle Kategorien anzeigen

  • Stadtgespräch am Donnerstag: Basement e.V. - für Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit

    Im Stadtgespräch am Donnerstag, 14.02.19 ab 11:00Uhr stellen wir im Nachhaltigkeitsreport "Basement e.V." vor.
    Das ist ein gemeinnütziger, studentischer Verein, der 2011 gegründet wurde und es sich zum Ziel gemacht hat zur Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit beizutragen. Dabei will er keine klassische Nachhilfe sein, sondern Mentorentätigkeit für Kinder und Jugendliche anbieten. Wie diese Arbeit organisiert wird, welche Ergebnisse erzielt werden und woran Erfolge gemessen werden, erklären Ute Revers und Lena Runge im Gespräch mit Josef Ahlke und Richard Schaefer

    12.02. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am Donnerstag: 10 Jahre Fledermausstiftung

    Die Fledermausstiftung Erfurt feiert ihr 10jähriges Bestehen. Christoph Große und Hagen Seeboth informieren über die Ergebnisse der Stiftung im Jahr 2018

    03.02. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am Donnerstag, 11:00-12:00Uhr: Wege zu Meister Eckhart

    Eckhart von Hochheim ist eine der berühmtesten Erfurter Persönlichkeiten des Mittelalters. Wie die Arbeit und das Andenken an seine Werke 2019 in erfurt organisiert wird, organisiert wird, erzählt Maximilian Gutberlet von der Predigergemeinde Erfurt.

    29.01. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am Donnerstag,11:00Uhr: Erfurter Vertreter der Spätaufklärung

    Die Erfurter Vertreter der Spätaufklärung waren Zeitgenossen von Goethe und Schiller und standen diesen in ihrer Bekanntheit in Thüringen und darüber hinaus in ihrer Zeit nichts nach. Ein kurzer Einblick in Leben und Werk von Hedwig Sidonie Zäuneman, Sophie Albrecht, Kaspar Friedrich Lossius und Christian Friedrich Timme soll dies im Bibliotheksdialog verdeutlichen.

    23.01. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am Samstag, 20 Uhr | Mehrgenerationenhaus und Brücke zum Kindergarten

    Der Verein MitMenschen e.V. ist ein 1990 gegründeter Verein, der sich insbesondere der Entwicklung und Förderung innovativer Ansätze in der Jugendhilfe verpflichtet fühlt.
    Antje Rückert von Mitmenschen e.V. Erfurt stellt Projekte für frühkindliche Bildung vor, u.a. "Kita-Einstieg - Brücken bauen für frühe Bildung".

    17.01. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am Donnerstag und Samstag, 11Uhr: Die Nachhaltigkeit aus der Sicht der Wissenschaft und der Politik

    Die Positionen der Wissenschaft präsentiert Prof. Dr. Benno Werlen, Leiter des Lehrstuhl für Weltumfassendes Verständnis für Nachhaltigkeit an der Universität Jena. Die Postionen der Landesregierung vertreten Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und Umweltministerin Anja Siegmund.

    10.01. | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am 3. Januar 11:00 Uhr | Roundtable Erfurt 211

    Tolerante und freundschaftliche Beziehungen, regelmäßige Treffen zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch, Engagement für soziale Zwecke das sind einige Ziele der Roundtablebewegung, der sich auch einige Erfurter unter 40 Jahre angeschlossen haben. Über die Tätigkeit der Roundtabler informiert Benjamin Schadow aus Erfurt.

    30.12.2018 | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am 27. Dezember 11:00 Uhr | Der Theologe, Pädagoge und Illuminat Johann Joachim Bellermann 1754 - 1842

    Johann Joachim Ballermann gehörte in Erfurt zu den bedeutenden Pädagogen und Wissenschaftlern des 18.Jahrhunderts. Er war vielseitig interessiert, beschäftigte sich mit Theologie, Pädagogik, Landeskunde, Lokalgeschichte, antiker Kultur und hat großen Anteil daran, dass Naturwissenschaften Bestandteil des gymnasialen Unterrichts wurden.

    23.12.2018 | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch, 20.12.2018, 11:00 - 12:00 Uhr: Fotoausstellung "Sieben Geschichten vom Glauben" und Baum des Jahres 2019

    Das Museum für Thüringer Volkskunde zeigt seit dem 13. Dezember 2018 die Fotoausstellung zum gleichnamigen Buch von Dr. Sebastian Hesse "Sieben Geschichten zum Glauben". Der Autor informiert im Gespräch mit Richard Schaefer über religiöse Orte, die er dazu aufgesucht hat.
    Die Deutsche Baumkönigin des Jahres 2019, Carolin Hensel aus Dresden, informiert über die Flatterulme, den Baum des Jahres 2019.

    17.12.2018 | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am 13.12.18,11:00-12:00Uhr: Viva con agua und Foodsharing Erfurt

    "Sauberes Trinkwasser und sanitäre Grundversorgung für alle Menschen! WASSER FÜR ALLE!-ALLE FÜR WASSER!" Das ist die Grundidee von Viva con agua. Maike Herbst und Michael Pfeiffer informieren über die Aktivitäten der Initiative.
    Gegen Lebensmittel- und Ressourcenverschwendung treten die Aktivisten von Foodsharing Erfurt an. Freya Steuber und Florian Nowak erläutern die Arbeitsweise und die Aktionen der Gruppe.

    11.12.2018 | 0 Kommentare

  • Stadtgespräch am 6.12.18, 11:00-12:00 Uhr: Aktion zur Frühgeburtenverhinderung

    In Deutschland kommen jedes Jahr 60.000 Babys zu früh auf die Welt. Bei 8.000 davon handelt es sich um Frühstgeborene, die vor der 30. Schwangerschaftswoche auf die Welt kommen.
    Ein gesellschaftlicher Diskurs zur Frühgeburtlichkeit fehlt jedoch. Antworten auf Fragen, wie Frühgeburtlichkeit verhindert werden kann, beantwortet Prof. Dr. Udo Hoyme, ehemaliger Leiter der Frauenklinik Erfurt und nun leitender Arzt am Ilmkreisklinikum Arnstadt.

    05.12.2018 | 0 Kommentare

  • Bibliotheksdialog im Stadtgespräch am 22. November 11:00 Uhr | Constantin Beyer, Autor und Chronist

    Der Erfurter Chronist, Autor, Übersetzer und Pädagoge Caspar Constantin Beyer (1761 - 1829) zählte zu den Universalgenies seiner Zeit. Seine "Neue Chroniken Erfurt" ist bis heute eine unentbehrliche Quelle für Historiker und Heimatforscher. er gehörte zum Dalberger Kreis und verkehrte im Haus Dachböden

    18.11.2018 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 11 12 13