Artikel

Aus neutraler Sicht

Alle Kategorien anzeigen

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Postkoloniale Demokratie

    Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt nicht nur Deutschland sein Grundgesetz, auch Frankreich änderte seine Verfassung. Die Kolonialmacht überlegte sich dabei, wie sie auch den Kolonial­gebieten zu einer demokratischen Vertretung im französischen Parlament verhelfen könnte.

    Heute | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Empörung

    Ein bisschen gestaunt habe ich doch, als das Schweizer Farb- und Staatsfernsehen aus Anlass der neuesten Neuigkeiten aus dem Nahen Osten eine Karte mit der Gliederung des strategischen Oberkommandos der US-Streitkräfte zeigte.

    14.01. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Teamsters

    Laut der Weltbank ist die Verschuldung der Schwellen- und Entwicklungsländer von 2010 bis 2018 von 114 Prozent des Bruttoinlandprodukts auf 168 Prozent gestiegen, konkret auf 55 Billionen US-Dollar.

    07.01. | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Die zwanziger Jahre

    Eins vorweg: Die thailändischen Exporte sind im November um fast 8% gesunken gegenüber dem Vorjahr. Gleichzeitig brachen die Importe um 13.9% ein. Damit betrug der Handelsüberschuss gut 2 Milliarden Dollar, ungefähr gleich viel wie im Vormonat.

    31.12.2019 | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Die Heils-Armee

    Wenn ich heute von modernen Staaten spreche, dann meine ich in erster Linie die Normannen oder Nordfrauen.

    24.12.2019 | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Piketty im Economist

    In seinem neuen Buch erweitert Thomas Piketty die Geschichte der Ungleichheiten bei Einkommen und Vermögen um jenen Faktor, welcher es ermöglicht, dass solche Ungleichheiten überhaupt hin­genommen werden: um die Ideologie.

    17.12.2019 | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Nutella

    Vor ein paar Wochen ergoss sich ein kabarettistischer Furor über eure Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner, nachdem sie dem Chef von Nestlé Deutschland ein paar Minuten Gratiswerbung gewährt hatte aufgrund seines lachhaften Versprechens, den Zucker- und Fettgehalt von Nestlés Zucker- und Fettprodukten um ein paar lachhafte Prozentpunkte zu senken und damit diese Produkte gesünder oder überhaupt gesund und für die ausgewogene, vitaminreiche und nachhaltige Ernährung der deutschen Bevölkerung insgesamt unerlässlich zu machen.

    10.12.2019 | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Libanesische Straßen

    Man weiß nicht, wie lange es anhält und wohin es führt, aber die Proteste, welche den Libanon seit mehreren Wochen auf Trab halten, wirken wie ein ziemlich gewaltiges Oktoberfest und erwecken den Anschein, als würde mit einemmal der ursprüngliche, lebensfrohe und säkulare Libanon sein Gesicht enthüllen, als würde die Bevölkerung all die Jahre von Bürgerkrieg, Korruption und Unterdrückung abschütteln wie einen alt gewordenen schäbigen Mantel.

    03.12.2019 | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Neue Medien

    In der Republik der Ratten und Eulen trat der Ratten- und Eulen-Rat täglich drei Mal zusammen zur Lagebesprechung.

    26.11.2019 | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Zackzack

    Jetzt ist die Reihe an den Österreicherinnen und Österreichern mit einer Grundeinkommens-Volksinitiative. Die Internet-Zeitung zackzack.at meldet dazu was folgt: «Ab Montag kann das Volksbegehren für ein Bedingungsloses Grundeinkommen in Österreich unterschrieben werden. 1200 Euro im Monat für jeden – kann das gut gehen?»

    19.11.2019 | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Knirschen & Knurren

    Was geht einem in diesem Tagen durch den Kopf? Kommt auf den Kopf an, selbstverständlich. Allerdings gibt es nach wie vor einen Durchschnittskopf, der vermutlich nach wie vor einigermaßen sozialdemokratisch organisiert ist und zum Beispiel in der Frage der Grundrente keineswegs dagegen ist, dass man die mickrigen Altersrenten für Menschen mit ehedem tiefem Einkommen erhöht.

    12.11.2019 | 0 Kommentare

  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Schrumpfung des Automobilismus

    Es gibt eine Lösung, beziehungsweise es gibt Lösungen für praktisch alle bekannten Probleme. Dass man sie nicht anwendet, hängt mit den Interessenlagen zusammen.

    05.11.2019 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 51 52 53