Artikel

Veranstaltungen

Alle Kategorien anzeigen

  • Protest vs. Schulpflicht

    Veranstaltungsankündigung

    Heute | 0 Kommentare

  • 17. Oktober 2019 | 19:00 Uhr | „The remains - Nach der Odyssee“ | F.R.E.I.-Fläche

    Radio F.R.E.I. und das globalisierungskritische Filmfestival Globale laden am 17. Oktober 2019, 19.00 Uhr zu einer Filmvorführung auf die F.R.E.I.fläche ein. Gezeigt wird der Dokumentarfilm „The remains - Nach der Odyssee“ (Nathalie Borgers | 2019).
    „So viele Menschen sind hier gestorben – für nichts“. Ein Fischer aus Lesbos erzählt von den Menschen, die auf dem Weg nach Griechenland auf dem Meer verunglückten. Manche konnte er retten. Eine syrische Familie in Wien, die Angehörige in der Ägäis verloren hat, hofft auf eine Zusammenführung und die Chance, das Trauma gemeinsam zu bearbeiten. Was passiert mit den Toten, wer kümmert sich um die Hinterbliebenen?

    Heute | 0 Kommentare

  • 15. Oktober 2019 | 19 Uhr | "Geflüchtete Frauen zwischen kulturellen und geschlechtsspezifischen Zuschreibungen beim Eintritt in den Arbeitsmarkt" | F.R.E.I.Fläche

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Migration & Rassismus - Wie offen ist unsere Gesellschaft" kommt Amanda Palenberg am 15. Oktober 2019 nach Erfurt. Amanda Palenberg promoviert seit 2017 an der Universität Vechta zu Teilhabechancen syrischer Frauen und konzentriert sich dabei auf Akteur*innen, die in Netzwerken zur Unterstützung Geflüchteter tätig sind.

    Gestern | 0 Kommentare

  • 26. November 2019 | 19 Uhr | "Rassismus und Autoritarismus in Ostdeutschland" | F.R.E.I.Fläche

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Migration & Rassismus - Wie offen ist unsere Gesellschaft" kommt Dr. Johannes Kiess am 26. November 2019 nach Erfurt. Er spricht über die Ergebnisse der Leipziger Autoritarismus-Studien und die Verbreitung sowie Einflussfaktoren rechtsextremer Einstellungen in Deutschland.

    25.09. | 0 Kommentare

  • 24. September 2019 | 19 Uhr | Vortrag: „Zonen der Rechtlosigkeit! Flüchtlinge an Europas Grenzen“

    Radio F.R.E.I. und die IBS Thüringen laden zu einem Vortrag mit Karl Kopp (Pro Asyl) ein. Neben der Bestandsaufnahme der Menschenrechtsverletzungen an der EU-Außengrenze wird die Frage der europäischen Verantwortung gestellt und auf die Antworten aus der europäischen Zivilgesellschaft eingegangen.

    18.09. | 0 Kommentare

  • 13. September 2019 | Die „Topografie des Rechtsextremismus in Thüringen“ – mit Blick auf Erfurt | Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Salheiser

    In der Veranstaltung werden zentrale Befunde der Topografie vorgestellt, um davon ausgehend die spezifischen Herausforderungen in Erfurt gemeinsam zu diskutieren und sich über Erfahrungen und Strategien auszutauschen.
    Freitag, 13.09.2019, 18:00 Uhr, Radio F.R.E.I.-fläche in der Gotthardtstraße 21. Eintritt frei.

    11.09. | 0 Kommentare

  • Kulturrausch Waltershausen

    Vom 25. August bis 7. September findet in Waltershausen ein Kulturrausch statt.

    22.08. | 0 Kommentare

  • 16. Mai 2019 | 19.00 Uhr | F.R.E.I.-fläche | Junge Stimmen aus dem Osten

    Die Zeit des Umbruchs in den neuen Bundesländern begann mit Hoffnung und Aufbruchstimmung. Doch schnell prägten auch Unsicherheiten, aufkommende Arbeitslosigkeit und Abwanderung das Bild. Immer noch ist dieses Image vom grauen Osten in den Köpfen vieler, auch junger Menschen verhaftet.

    14.05. | 0 Kommentare

  • 17. April 2019 | 19 Uhr | Lesung und Gespräch mit Claus Kristen und Silvia Saß | F.R.E.I.-Fläche

    November 1918: Das deutsche Heer hat kapituliert, die bislang herrschenden Monarchisten sind verschwunden. Die Republik wird ausgerufen, die Forderung nach Entmilitarisierung und Sozialisierung ist unüberhörbar, eine grundsätzliche Umgestaltung der Gesellschaft in greifbarer Nähe. Zwei Monate später treten in den Berliner Januarkämpfen militärische Freiwilligenverbände zum ersten Mal öffentlich in Erscheinung, darunter das «Freiwillige Landesjägerkorps» des Generalmajors Georg Maercker.

    17.04. | 0 Kommentare

  • 27. März 2019 | 18:00 Uhr | Lesung zum Buch #unteilbar | F.R.E.I.-Fläche

    Am 13. Oktober 2018 sind in Berlin Hunderttausende auf die Straße gegangen. Gemeinsam haben sie ein Zeichen gesetzt: gegen Rassismus und Ausgrenzung, gegen fortschreitenden Sozialabbau und zunehmenden Rechtspopulismus. Die Reden der #unteilbar-Demo wurden in einem Buch versammelt. Im Vorfeld der Proteste am 1. Mai 2019 in Erfurt werden Vertreter*innen des #unteilbar-Bündnisses zu Gast sein. Nach der Lesung folgt eine Diskussion. Der Eintritt ist frei.

    25.03. | 0 Kommentare

  • Quiztorte – Der bunte Rätselabend

    Zum Abschluss der Themenwoche „Radicchio“ wurde bei Radio F.R.E.I. noch mal gequizzt. Die Teams "Vier/(viel) gewinnt", "Schnelle Forelle" und "Die Spießer" lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Wer war Namensgeberin der Pizza Margherita? Wie heißt die 5. Geschmacksrichtung? Und: Wo rein wird gebissen? Hier könnt ihr es nachhören.

    23.02. | 0 Kommentare

  • 21. Februar 2019 | 20:00 Uhr | Erste Lese – Gebt uns was zu schmökern!

    Wir lesen live im Radio, was ihr uns an Texten vorbeibringt.

    21.02. | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 33 34 35