Artikel

Veranstaltungen

Alle Kategorien anzeigen

  • 21. Februar 2019 | 20:00 Uhr | Erste Lese – Gebt uns was zu schmökern!

    Wir lesen live im Radio, was ihr uns an Texten vorbeibringt.

    21.02.2019 | 0 Kommentare

  • 19. Februar 2019 | 20:00 Uhr | Appetithäppchen – Der Vortragsabend [update]

    Ein Vortragsabend zum Thema „Ernährung“? Das klingt aber langweilig. Muss man da stundenlang einer Person beim Sprechen zuschauen? - Nein, muss man nicht. Radio F.R.E.I. lädt ein ...

    19.02.2019 | 0 Kommentare

  • 11. Dezember 2018 | 18 Uhr | Podiumsdiskussion - Die Toten im Mittelmeer und die europäische Abschottungspolitik | F.R.E.I.Fläche

    Podiumsdiskussion im Rahmen der "Woche der Menschenrechte" bei Radio F.R.E.I.

    10.12.2018 | 0 Kommentare

  • 10. Dezember 2018 | 20 Uhr | [NEU:] Interview | Das familien- und geschlechterpolitische Programm des Rechtspopulismus | F.R.E.I.-Fläche

    »Marsch für das Leben«, »Demo für Alle« und »Gender-Gaga« - die aktuellen familien- und geschlechterpolitischen Aufreger kommen nicht aus der Linken, sondern von rechtspopulistischen Akteur*innen, die gegen Feminismus und Emanzipation eintreten und auf eine Wiederherstellung vermeintlich oder tatsächlich traditioneller Normen und Werte setzen. Die Veranstaltung bietet einen Überblick über die familien- und geschlechterpolitischen Positionen des Rechtspopulismus, die entsprechenden Akteur*innen und ihre Aktivitäten.

    10.12.2018 | 0 Kommentare

  • Freitag, 26. Oktober 2018 | 18:00 Uhr | "The Awakening" Film & Gespräch | F.R.E.I.-fläche

    Am Freitag, dem 26. Oktober kommt der Filmemacher Kenan Emini mit seinem Film „The Awakening“ nach Erfurt. Eingeladen wurde er vom Landesrat der Roma RomnoKher. Der Dokumentarfilm zeigt Momentaufnahmen der politischen und sozialen Lage von Roma in Europa: ihr Kampf ums Bleiberecht, die Folgen für die von Abschiebung Betroffenen – insbesondere für Kinder und Jugendliche – sowie der Rechtsruck in Europa.

    23.10.2018 | 0 Kommentare

  • 19. Oktober 2018 | 19:00 Uhr | "HAYMATLOS" - book release | F.R.E.I.-Fläche | Interview mit Tamer Düzyol & Taudy Pathmanathan (Hg.)

    Lyrische Texte wurden geschrieben, eingesendet, gesammelt und schließlich veröffentlicht. Entstanden ist der Gedichtband „HAYMATLOS“. Er ist die Heimat für Biografien, Emotionen und Geschichten aus verschiedenen Perspektiven. Dichterinnen und Dichter kommen in diesem (post)migrantischen Gedichtband zusammen, um ihre Gedichte mit Bezügen zu Rassismus, Migrations- und Familiengeschichten, gesellschaftlicher Teilhabe uvm. mitzuteilen, um zu verändern und einen Schutzraum aus Worten, Versen und Reimen zu bilden.

    19.10.2018 | 0 Kommentare

  • Die Lange Nacht des Spiels - Edition 2018 [update:] Interview mit John und Kristin

    Für den 20. September 2018 (Donnerstag) lädt Radio F.R.E.I. zur „Langen Nacht des Spiels – Edition 2018“ ein. Zu erleben gibt es u.a. Gespräche mit fachkundigen Gästen, Live-Spiel-Aktionen und andere Dinge, die vorerst noch nicht verraten werden. Für die vierstündige Livesendung von 20.00 bis 00.00 Uhr wird die F.R.E.I.-Fläche in der Gotthardtstraße 21 in Erfurt einmal komplett umgeräumt und liebevoll neu dekoriert.

    20.09.2018 | 0 Kommentare

  • 30. August 2018 | 19.00 Uhr | HipHop-Hooray am Radiocontainer

    Wenn am 30. August (Donnerstag) wallende Beats und freche Texte durch den Südosten Erfurts wabbern, dann seid ihr richtig beim geselligen HipHop-Abend am Radiocontainer von Radio F.R.E.I.!

    18.08.2018 | 0 Kommentare

  • Unser Plan für eine bessere Welt?

    Interview zur Veranstaltung am 14.06.2018 19 Uhr in der Franz Mehlhose

    13.06.2018 | 1 Kommentar

  • Donnerstag, 7. Juni 2018 | Wieviel Digitales braucht die Bildung? | F.R.E.I.-Fläche

    Der “digitale Wandel” erfasst alle Bereiche des täglichen Lebens und auch in der Bildung stehen große Umwälzungen bevor. Während LehrerInnen mit den DatenschützerInnen noch streiten, ob man mit Jugendlichen auf facebook befreundet sein darf, feiern Ideen wie die KhanAcademy weltweit Erfolge. Während Bücher wie “Digitale Demenz: Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen” die Bestsellerlisten des Buchhandels erklettern gibt es Initativen wie “teach your teacher to code”, bei dem LehrerInnen die Sprache der Maschinen lernen sollen.

    06.06.2018 | 3 Kommentare

  • Hausgeburtstag im Stattschloss

    Zwei Jahre gibt es das Hausprojekt im Norden der Magdeburger Allee nun schon. Kommenden Samstag, den 5. Mai wird deswegen zum zweiten Geburtstag ein Hausfest steigen. Das selbstverwaltete Hausprojekt feiert gemeinsam mit dem veto, der linksradikalen Gruppe Sabotnik und der Siebdruckwerkstatt radical print. Wir haben mit zwei Organisator*innen gesprochen.

    02.05.2018 | 0 Kommentare

  • 30. April 2018 | 19:00 Uhr | Lesben* raus! - Für mehr Sichtbarkeit & Solidarität | F.R.E.I.-Fläche

    Lesben* zwischen Normalisierung, Rückzug, Verdrängung und Widerstand. Das Erstarken neuer rechter Ideologien innerhalb und außerhalb der LGBTTIQ-Communitys ist eine aktuelle (lesben-)politische Herausforderung. Stephanie Kuhnen und Christine M. Klapeer diskutieren über lesbische Sichtbarkeiten, Sexualität und Identität in Zeiten von Homo-Ehe und Vielfalt und das gar nicht so widersprüchliche Verhältnis von „queer“ und „lesbisch“.

    27.04.2018 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 34 35 36