Artikel

Veranstaltungen

Alle Kategorien anzeigen

  • Denkmalfest an der Bakuninhütte

    Die Bakuninhütte bei Meiningen bekommt ein Denkmalschild, willkommener Anlass für ein Fest

    23.08.2017 | 0 Kommentare

  • 14. August 2017 | 18:00 Uhr | Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl | F.R.E.I.Fläche

    Auf Einladung des DGB und Arbeit und Leben stellen sich am 14. August 2017 die Kandidaten zur Bundestagswahl den Fragen auf dem Podium als auch aus dem Publikum.

    09.08.2017 | 2 Kommentare

  • 5.Juli 2017 | 18:30 Uhr | Sensibilisierung durch Tourismus: kulturelle Vorurteile überwinden?

    Kann Tourismus/Reisen bestehende kulturelle Vorurteile überwinden? Mit dieser Frage hat sich die Studierendengruppe 'Blickpuntk Welt' der Uni Erfurt in einem Forschungsprojekt beschäftigt. Die Forschung und Ergebnisse werden am 5.7.2017 öffentlich vorgestellt. Radio F.R.E.I. sprach mit zwei Mitgliedern der Forschungsgruppe über ihr Projekt.

    05.07.2017 | 0 Kommentare

  • 24. Mai 2017 | 19.00 Uhr | Junge Stimmen aus dem Osten | F.R.E.I.-Fläche

    Die Zeit des Umbruchs in den neuen Bundesländern begann mit Hoffnung und Aufbruchsstimmung. Doch schnell prägten auch Unsicherheiten, aufkommende Arbeitslosigkeit und Abwanderung das Bild. Was macht heute das Leben in Thüringen für junge Menschen lebenswert? Was verbindet sie mit Thüringen? Wir möchten ins Gespräch kommen mit jungen Menschen aus dem Freistaat, die mitmischen, mitgestalten und verändern.

    23.05.2017 | 0 Kommentare

  • 26. April 2017 | 19 Uhr | Global gerecht statt G20 | Vortrag mit Werner Rätz | F.R.E.I.-Fläche

    Im Juli findet in Hamburg der G20-Gipfel statt. Die G20 stehen für eine Politik, die auf Wirtschaftswachstum, Profitmaximierung und Konkurrenz ausgerichtet ist. Die Folgen dieser Politik sind steigende soziale Ungleichheit, Ausgrenzung, Klimawandel, Flucht und Verarmung weltweit. Eine breitet Plattform von sozialen und solidarischen Bewegungen lädt zu kreativem Protest ein. Auch in Erfurt gibt es zahlreiche Veranstaltungen.

    21.04.2017 | 0 Kommentare

  • 24.11.2016 | 18 Uhr | F.R.E.I. Fläche | Gotthardtstraße 21 | Die Mär von der Chancengleichheit

    "Debatten um Maßnahmen gegen Diskriminierung, soziale Ungleichheit und Ausgrenzung sind fester Bestandteil unserer politischen Tagesordnung. Im Fokus stehen meist Benachteiligungen aufgrund von Geschlecht, Alter, Ethnie oder Nationalität.
    Klassenbezogene Diskriminierung dagegen wird kaum thematisiert." So steht es im Ankündigungstext der Friedrich Ebert Stiftung für die Veranstaltung "Die Mär von der Chancengleichheit" und Eva Nagler als Organisatorin erklärt, warum sie das Thema für wichtig erachtet und wer an dem Abend alles diskutieren soll.

    24.11.2016 | 0 Kommentare

  • 17. November 2016 | 18:30 Uhr | Lesung "Hunde im Großstadtdschungel" | F.R.E.I.Fläche

    Hundehaltung in der Großstadt – ist das denn artgerecht? Geht es auch ohne Garten, welche Rassen sind geeignet, was muss ich bei Welpensozialisation und Erziehung besonders beachten, welche Möglichkeiten und Risiken birgt das Hundeleben in der Stadt?

    16.11.2016 | 0 Kommentare

  • 15. November 2016 | 20:00 Uhr | Öffentliche Livesendung UNIversal | F.R.E.I.Fläche

    "UNIversal - Dein Studentenmagazin" diskutiert heute ab 20 Uhr LIVE auf Radio F.R.E.I. mit spannenden Gästen über die Frage: "Wie überwinden wir Ausgrenzung von Minderheiten auf dem Weg zu einer toleranten Gesellschaft?" Einlass ist ab 19:30 Uhr, der Eintritt natürlich frei und wir freuen uns, mit euch gemeinsam zu diskutieren.

    15.11.2016 | 0 Kommentare

  • Freitag, 11. November 2016 | 18.00 Uhr | F.R.E.I.-fläche | „NSU aus (post-)migrantischer Perspektive und migrantisch situiertes Wissen“

    Zu diesem Thema findet bei Radio F.R.E.I. im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Willkommen in Kanakistan“ ein Gespräch mit Ayse Güleç & Michael Willenbücher statt.

    10.11.2016 | 0 Kommentare

  • Donnerstag, 27. Oktober 2016 | 19.00 Uhr | F.R.E.I.-fläche | Junge Stimmen aus dem Osten

    Die Zeit des Umbruchs in den neuen Bundesländern begann mit Hoffnung und Aufbruchstimmung. Doch schnell prägten auch Unsicherheiten, aufkommende Arbeitslosigkeit und Abwanderung das Bild. Immer noch ist dieses Image vom „grauen Osten“ in den Köpfen vieler, auch junger Menschen, verhaftet.

    26.10.2016 | 0 Kommentare

  • Freitag, 7. Oktober 2016 | 19.00 Uhr | F.R.E.I.fläche | „Wir machen Stadt“

    Seit über drei Jahren vernetzt die Kulturrauminitiative engagierte Akteur*innen, Initiativen und Vereine aus (Sozio-)kultur und Zivilgesellschaft. Insbesondere setzen wir uns für den Erhalt und den Ausbau einer vielfältigen Kulturlandschaft für alle Bewohner*innen Erfurts ein. Als offenes Netzwerk stehen wir nun vor Fragen wie: Für wen sprechen wir? Wie organisieren wir uns? Wie entscheiden wir?

    07.10.2016 | 0 Kommentare

  • Mittwoch, 5. Oktober 2016 | 18:00 Uhr | F.R.E.I.fläche | Lesung "In our own words"

    Das Buch „IN OUR OWN WORDS” dokumentiert mutige Frauen, die gegen schwierige Realitäten gekämpft haben und andere im Kampf für Emanzipation inspirieren. Es enthält 10 Texte von und über geflüchtete Frauen in Deutschland. Frauen, die in ihren eigenen Regionen zu Geflüchteten wurden, bevor sie es schafften über die tödlichen Routen nach Europa zu kommen.

    04.10.2016 | 0 Kommentare

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 34 35 36