Artikel

Zum Artikelarchiv "Allgemein"
  • Klugscheißen mit dem LAP

    Alle zwei Wochen erklären wir im LAP-Magazin einen Begriff, den wir zwar selbst verwenden, aber gar nicht so genau wissen, was er eigentlich bedeutet.

    12.02. | 0 Kommentare

Zum Artikelarchiv "Aus neutraler Sicht"
  • "Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Solide Grundsätze

    Den stärksten Eindruck bei der thüringischen Polit-Scharade von letzter Woche hat bei mir die Klassierung eures alten und aller Wahrscheinlichkeit nach auch neuen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow gemacht: Er sei ein konservativer Sozialdemokrat mit Positionen, die deutlich rechts von der aktuellen SPD-Führung anzusiedeln seien.

    11.02. | 0 Kommentare

Zum Artikelarchiv "Bildung in Thüringen" Zum Artikelarchiv "Bücherbar" Zum Artikelarchiv "Espresso-Plausch" Zum Artikelarchiv "Fragestunde Oberbürgermeister" Zum Artikelarchiv "Kultur / Kunst"
  • FRAGIL ...

    ... ist der Name der Ausstellung von Bettina Schünemann und Nina Lundström, die noch bis zum 08. März in der Galerie im Waidspeicher zu sehen ist. Sie beschäftigt sich mit physischen und mentalen Grenzen in den unterschiedlichsten Formen. Roman sprach zur Vernissage mit den beiden Künstlerinnen.

    13.02. | 0 Kommentare

Zum Artikelarchiv "KulturQuartier" Zum Artikelarchiv "Linke Dinger " Zum Artikelarchiv "Lokalnachrichten"
  • Der WirGarten: Marketing-Wegbereiter für das WirQuartier?

    Das neuste Prestigeobjekt für den Erfurter Wohnungsmarkt ist das WirQuartier. Auf dem Gelände des jetzigen WirGartens soll es ab nächstem Jahr entstehen. Der ähnliche Name ist kein Zufall: Das gemeinschaftliche Flair soll auch in der Stadtvilla und den beiden Hochhäusern erhalten bleiben. Ist der hippe WirGarten also der Wegbereiter für das neue, teure WirQuartier?
    Die Betreiber*innen des WirGartens sind sowieso eng mit der Baugruppe verbunden. Und dass das positive Image des WirGartens für ein Wohnprojekt mit teuren Wohnungen genutzt wird, hinterlässt zumindest ein kleines Geschmäckle.

    01.08.2017 | 7 Kommentare

Zum Artikelarchiv "LP der Woche" Zum Artikelarchiv "Montagsgespräch" Zum Artikelarchiv "Musik / Szene"
  • Stattschloss, veto, radical print: Projekte feiern Geburtstag

    Vor drei Jahren hat sich im Erfurter Norden ein Hausprojekt etabliert, das Stattschloss. Direkt gegenüber vom Klanggerüst an der Haltestelle Salinenstraße. Ein Jahr später ist das veto dort mit eingezogen, ein linker politischer Veranstaltungsort. Außerdem dort beheimatet ist die Siebdruckwerkstatt radical print. Am Samstag feiern die Projekte zusammen Geburtstag. Was diese Projekte für Orte sind und wie am Samstag gefeiert wird, haben wir mit zwei der Organisatorinnen besprochen.

    06.05.2019 | 0 Kommentare

Zum Artikelarchiv "NSU"
  • Kein Schlussstrich im NSU-Komplex: Staatshaftungsklagen und Strafanzeigen

    Die Parole „Kein Schlussstrich“ ist in Verbindung mit dem NSU-Komplex schon fast zu einem geflügelten Wort geworden. Doch sie ist mehr als das. Sie ist ein ernstzunehmender Aufruf, dem es zu folgen gilt. Im Anschluss an das Ende des NSU-Prozesses in München mag man sich die Frage gestellt haben: Es muss weitergehen, aber wie und wo? Antworten darauf gibt es unter anderem in den folgenden Interviews mit Katharina König-Preuss und Mehmet Daimagüler.

    31.07.2018 | 0 Kommentare

Zum Artikelarchiv "Politik / Zeitgeschehen" Zum Artikelarchiv "Stadtgespräch" Zum Artikelarchiv "Stadtsenden / Stadtfinden"
  • RESPEKTIER – Medienwettbewerb für Vielfalt, Toleranz und Respekt

    Radio F.R.E.I. und die Jugendbeteiligungsstruktur BÄMM! suchen ab sofort Medienbeiträge, die für ein respektvolles, buntes und demokratisches Miteinander stehen. Bis zum 20. September 2019 können junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren aus Erfurt ihre Medienbeiträge bei Radio F.R.E.I. einreichen.

    10.11.2019 | 0 Kommentare

Zum Artikelarchiv "Systemkrise" Zum Artikelarchiv "Umwelt / KIlima" Zum Artikelarchiv "Unterwegs"
  • Berichte und Interviews vom Plenum des Thüringer Landtags (12.12.2019)

    In der Sendereihe "Parlamentarischer Ouzo" berichten Thüringer Lokalsender regelmäßig aus einem vom Landtag zur Verfügung gestellten Senderaum in unmittelbarer Nähe zum Plenarsaal. Hier versammeln wir nochmal die Beiträge der Livesendung vom 12. Dezember 2019, gestaltet durch Radio F.R.E.I. und Radio ENNO.

    13.12.2019 | 1 Kommentar

Zum Artikelarchiv "Veranstaltungen"
  • 19. Februar 2020 | 19 Uhr | Klimakrise vs. Wirtschaftsweise: This Changes Everything | F.R.E.I.Fläche

    Im 1. Halbjahr 2020 lädt die Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen zum „Erfurter Diskurs” ein. Eine 5-teilige Veranstaltungsreihe führt in die aktuelle Diskussion um Klima und unsere Wirtschaftsweise mit anschließenden Stellungnahmen von klimapolitisch aktiven Gruppen ein. Die Veranstaltungen von Januar bis Juni finden auf der Radio F.R.E.I.fläche in der Gotthardtstraße 21 in Erfurt statt und beginnen jeweils 19.00 Uhr. Der Auftakt der Reihe ist am 19. Februar 2020 mit Dr. Andres Friedrichsmeier und mit Statements von Fridays for Future Erfurt, Klimaaktion Thüringen u.a.

    10.02. | 0 Kommentare

Zum Artikelarchiv "Veranstaltungsmitschnitt"
  • Mitschnitt online | Feministischer Poetry Slam | 7. Februar 2020 | F.R.E.I.-Fläche

    Am 7. Februar war die AG Feminismus der Linksjugend 'solid bei uns mit dem FEMINIST Poetry Slam zu Gast. Beim Poetry Slam werden von Künstler*innen selbstgeschriebene Texte auf der Bühne vorgetragen. Das Publikum entscheidet per Applaus wer der oder die Beste ist. Die Besonderheit hier: Alle Texte drehen sich um feministische Themen: Gleichberechtigung, #metoo, Alltagssexismus, Mansplaining, Sex & Gender, Rollenbilder, Care Arbeit, feministische Utopien, etc.

    11.02. | 0 Kommentare