Artikel

Impressionen vom Tapetenwechsel Erfurt

Am Sonntag, den 19. Februar 2017 öffneten für einen Abend drei unmöbilierte Plattenbauwohnungen auf dem Erfurter Herrenberg die Türen für ein neues kulturelles Konzept.



Unter dem Motto „1 Abend, 3 Wohnungen, viele Künstler/innen“ bot der Tapetenwechsel – so der Titel der Veranstaltung - den Besucher*innen die Möglichkeit zwischen den Wohnungen zu rotieren, um verschiedene Musik- und Kunstperformances zu erleben.

Angelika und Karina von Radio F.R.E.I. flanierten mit durch 2 der 3 offenen Wohnungen und interviewten sowohl zwei der Organisatorinnen als auch einige der auftretenden Künstler*innen und einige Gäste.

Interview mit Theresa vom Orgateam

> Download

Interview mit Tina vom Leipziger Orgateam

> Download

Interview mit dem Atelier ZORK (Zentral Organisierte Rudimentäre Kunst)

> Download

Interview zur Comiclesung von und mit Ernst Niemand

> Download

Gäste, Gäste & Gäste

> Download


> Download


> Download

artikel/tapetenwechsel mediathek.jpg

HOMEPAGE Tapetenwechsel


27.04.2017

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.