Artikel

Warum gehst du nicht auf AfD-Gegendemos? // Ansichtssachen

Am Mittwoch, dem 13. Januar, wird die AfD wieder einmal in Erfurt gegen die aktuelle Asylpolitik demonstrieren. Auch diesmal wird von einem Bündnis zu einem Gegenprotest gerufen. Treffpunkt wird um 17:30 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz (Bahnhofsvorplatz) sein, an dem sich ein Demonstrationszug in Richtung Domplatz anschließen soll. Die Teilnehmerzahlen der Gegenproteste stiegen im letzten Jahr Woche für Woche, dennoch verzeichnete die AfD stets mehr TeilnehmerInnen. Vergangenen Herbst stellten wir daher die provokante Frage, warum sich die Menschen nicht an den Gegendemos beteiligen.


Mehr Infos zum AfD-Gegenprotest bei den Bündnissen Grenzen abschaffen, Auf die Plätze, fertig: Mittwoch und der Initiative Erfurt lacht.




Ein Beitrag von Luise Groß

Produktion: Martin Lehmann

Assistenz: Ky-Mani Mähr


Die Angaben beziehen sich auf die Zählungen von crowdcounting.de.
Sondersendung zum AfD-Protest - Die Beiträge vom 21.10.2015
Eindrücke von allen AfD-Demonstrationen



Ob Eurokrise, Homo-Ehe oder Cannabis - wie sieht die Meinung der Leute aus? Mit Mikro (und Kamera) fangen Redakteure die Ansichten der Menschen ein.

artikel/Thumbnail-AFD-GD-FB.pngMehr // Ansichtssachen gibt es in der YouTube-Playlist!

Ansichtssachen
11.01.2016

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.