Artikel

Interviews zum Nachhören vom Autofreien Sonntag am 16.09.2012

Radio F.R.E.I. bespielte an der Kreuzung Holbeinstraße/ Clara-Zetkin-Straße eine Bühne zum Autofreien Tag in Erfurt. Von 11 bis 17 Uhr gab es Livemusik und Gespräche zu verkehrspolitischen Themen wie Umweltzone, Lärmaktionsplan, Verkehrsentwicklungsplan und betriebliches Mobilitätsmanagement. Wir stellten Initiativen vor, die sich mit Klimaschutz und Mobilität beschäftigten.


artikel/mdb_88883_autofreier_so_224x168.jpg




>Download
Interview mit Christian Prechtl (Klimaschutzkoordinator der Stadt Erfurt)
Tagespunkte


>Download
Interview mit Jörg Lummitsch (Amtsleiter Umwelt- und Naturschutzamt)
Lärmaktionsplan


>Download
Interview mit Uwe Spangenberg (Dezernent für Stadtentwicklung und Umwelt)
Verkehr in Erfurt


>Download
Gesprächsrunde mit Vertreterinnen und Vertretern des Stadtrates:
Urs Warweg (SPD),
Jörg Kallenbach (CDU),
Kathrin Hoyer (Bündnis 90/Die Grünen),
Reinhard Duddek (Die Linke),
Mike Schuster (FDP)
Aktuelle umwelt- und verkehrspolitische Themen


>Download
Interview mit Niklas Wachholz (Teilauto)


>Download
Interview mit Robert Bednarsky (BUND)


>Download
Interview mit Falko Stolp (VCD)


>Download
Interview mit Achim Kintzel (Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung)
Verkehrsentwicklungsplan Erfurt


>Download
Interview mit Frank Rupprecht (Verkehrs- und Tiefbauamt Erfurt)
Informationen zur Umweltzone


>Download
Interview mit Matthias Gather (Institut Verkehr und Raum, FH Erfurt)
Klimaschutz und Mobilität


>Download
Interview mit Michael Schramek (Geschäftsführer Eco-Libro)
Betriebliches Mobilittäsmanagment und nachhaltige Mobilität in Unternehmen


>Download
Abschlussgespräch mit Christian Prechtl



Impression vom Liveauftritt von Milla:






26.09.2012

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.