Artikel

Ein gespaltenes Land? Eine experimentelle Räterepublik? | Montagsgespräch mit Martin Debes

Warum das Finale der rot-rot-grünen Regierungsbildung erst der Anfang eines neuen, größeren Dramas wird. Nie war Thüringen so gespalten wie heute. Nie stand die eine Hälfte der anderen unversöhnlicher gegenüber. Und nie trug eine Landesregierung mehr Verantwortung für das, was sich Gemeinwesen nennt. Analysen von Martin Debes, Thüringenredakteur der Thüringer Allgemeinen.




> Download



artikel/Montagsgespraech/_mediathek.JPG



















artikel/Montagsgespraech/Montagsgespraeche Banner1.jpg


01.12.2014

Kommentare

  1. Hallo,
    viel gequatsche um nichts! --> Kaffeeklatsch.
    Um Inhalte geht es fast nicht.
    Wenn das Demokratie ist?
    Kein Wunder das die Wahlbeteiligung in den Keller geht!
    Pressearbeit stelle ich mir anders vor.
    Gute Nacht!

    M.Malinowsky - 06.12.2014, 02:13