Artikel

Mietparade zum Nachhören

Am Samstag, den 7. April 2018, fand in Erfurt die erste Thüringer Mietparade statt. Unter dem Motto „Keine Profite mit unserer Miete“ gingen rund 500 Menschen auf die Straße, um gegen steigende Mieten und den Ausverkauf der Städte zu demonstrieren.
Wir waren mit dem Mikro auf der Demo dabei. Einige Redebeträge sowie Statements von Demonstrierenden sind in dieser Reportage nachzuhören.



> Download


Die Gruppe „Erfurt für Alle“ hatte die Mietparade organisiert. Wer sich mit der Gruppe engagieren möchte, ist dazu eingeladen: Am Donnerstag, dem 26. April findet ein offenes Treffen in der Lassallestraße 50 um 19 Uhr statt.


artikel/guter_wohnraum_fuer_alle.jpgFoto: Andreas Bauermeister

artikel/bezahlbares_wohnen_fuer_alle.jpgFoto: Andreas Bauermeister.

Raphael Bergmann
20.04.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.