Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Fundsachen
die Nachfolgesendung zu Milestones
08:00 Sondersendung
Mitschnitt "FREI WOVON, FREI WOZU" | Marina Frenk
09:00 F.R.E.I.– Jazz
Eine Stunde Jazz
10:00 Zwei glorreiche Halunken
Das andere Filmmagazin
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 Sondersendung
"Wind"
13:00 Sondersendung
"Wind"
14:00 BeSWINGt
Alles über Swing
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 Easy Sunday
Easy Listening
19:00 Lama
Lateinamerikamagazin, novembro 2021
21:00 Eine Stunde Punk
moderiert von Micha und Thorben
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music

Kinos in der DDR

Kinos hatten in der DDR einen besonderen Stellenwert. Fernab von den großen gewinnorientierten Kinoketten des Westens bewahrten sich die ostdeutschen Kinos eine große Individualität, die sich in ganz verschiedenen Variationen ausprägten.


Über Kino-Cafés, Kinobars, Klubkinos und Studiokinos in der DDR sprach Karina Halbauer mit Tanja Tröger (www.ddr-klubkinos.de).


Interview mit Tanja Tröger




Gegenlicht Filmredaktion
24.03.2010

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Optional, wird nicht veröffentlicht.