Aktuell

Das Programm von heute
05:00 Klangforschung
Sendung für elektronische Musik
09:00 Rumpumpel
Fledermausgeschichten
10:00 F.R.E.I.– Jazz
Eine Stunde Jazz
11:00 Stadtgespräch
Persönlichkeiten, Aktionen, Einrichtungen
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 Memory Hits
Musik der 50er & 60er Jahre
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 LAP
Interkulturelle Woche | Geschlechterrollen und Migration
18:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
19:00 Zwei glorreiche Halunken
Das andere Filmmagazin
21:00 Türkische Spezialitäten
Musik vom vorderen Orient bis Lateinamerika
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 F.R.E.I.– Jazz
Nutztiere

Was steckt hinter der Alternative für Deutschland (AfD)?

Gespräch mit dem Soziologen Andreas Kemper, Autor des Buches "Rechte Euro-Rebellion - Alternative für Deutschland und Zivile Koalition e.V."

.

artikel/Kemper mediathek.jpg"Die Anti-Euro-Partei" - so würden wahrscheinlich viele Menschen die "Alternative für Deutschland" zusammenfassen, wenn sie sie auf den Punkt bringen sollten, denn das eine Thema ist es, was die AfD in die Schlagzeilen gebracht hat. Doch wer steckt eigentlich hinter dieser Partei und was sind ihre Positionen?

Radio F.R.E.I. sprach darüber mit Andreas Kemper, einem Soziologen, der sich schon seit zwei Jahren mit der AfD und ihrem Hintergrund beschäftigt und kürzlich das Buch "Rechte Euro-Rebellion - Alternative für Deutschland und Zivile Koalition e.V." veröffentlicht hat.


> Download

Zum Buch

Kaffeesatz-Redaktion
20.09.2013

Kommentare

  1. Ein tolles Buch das sich bereits seit 2 Jahren mit der AfD beschäftigt hat, obwohl die Partei erst im März 2013 gegründet wurde! Wenn die restlichen Wahrheiten genauso gut recherchiert sind, dann sollte man sich den Kaufpreis des Buches sparen.

    Marius Müller - 18.09.2013, 19:25

  2. @Marius Müller

    Im Interview sagt der Herr doch, wann und wie sich die AfD gegründet hat. FEBRUAR 2013 (immerhin besser recherchiert, als Ihr März 2013) bzw. als Wahlinitiative vor ca. einem Jahr. Wieso kann man nicht schon seit 2 Jahren die Leute dahinter beleuchten bzw. sich mit dem Umfeld, aus welchem die AfD entsprungen ist, beschäftigen? Die Denkart hinter dieser Partei existiert ja nicht erst seit ihrer Gründung.

    Blablabla - 19.09.2013, 07:32

  3. Die Zivile Koalition, die ja im Titel des Buches steht, existiert bereits seit Seit April 2010.

    Rüdiger - 19.09.2013, 16:05

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.