Aktuell

Das Programm von heute
06:00 6 (A)PM
Ausgewähltes vom (Vor)Tag
09:00 V.I.P.
Vormittag im Programm
11:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Auf die Ohren!
Musik und Gäste
17:00 handmade
Regionale Musik
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
20:00 Interwelle
Russisch-Deutsches Magazin
21:00 Ambient & Interieur
Music for ICE-City
22:00 Jamaica Feelings
Reggae, Ska, Dub
01:00 Borderline
Musik über alle Grenzen...
03:00 Klangforschung
Sendung für elektronische Musik

PEGIDA am 5. Januar 2015 - Unkommentierte Aufnahmen

Unser Reporter Sebastian Victor hat am 5.1.2015 die Pegida-Demonstration in Dresden besucht und Interviews geführt. Diese Interviews sind nicht kommentiert. Wir glauben, dass sich unsere Hörerinnen und Hörer so am besten ein eigenes Bild machen können. Radio F.R.E.I. und Sebastian Victor distanzieren sich ausdrücklich von fremdenfeindlichen, rassistischen und islamfeindlichen Äußerungen, die zum Teil in den Interviews zu hören sind.


> Download

artikel/RadioElch2.JPG




07.01.2015

Kommentare

  1. Dank u Lob an den bedachten "rasenden Reporter"!
    Die Interviews sprechen in der Tat für sich und bedürfen keiner Kommentare - auch wenn einem die Zunge brennt... Pegida als Magnet für Touristen aus Südwestdeutschland, als Sammelbecken für Sozialneider, Kleinbürger etc. - man kann sich bei jedem Asyl-Suchenden u ausländischen Mitbürger nur entschuldigen für solch üblen stimmungsmachenden Mob und Zivilcourage zeigen. Und beharrlich den Dialog in alle Richtungen pflegen - keine Ausgrenzung von keinem, wenn zum Teil auch schwierig. Mit guten Beispielen VORAN!

    Carolin - 08.01.2015, 22:18

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.