Aktuell

Das Programm von heute
06:00 6 (A)PM
Ausgewähltes vom (Vor)Tag
09:00 V.I.P.
Vormittag im Programm
11:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Auf die Ohren!
Musik und Gäste
17:00 handmade
Regionale Musik
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
20:00 Interwelle
Russisch-Deutsches Magazin
21:00 Ambient & Interieur
Music for ICE-City
22:00 Jamaica Feelings
Reggae, Ska, Dub
01:00 Borderline
Musik über alle Grenzen...
03:00 Klangforschung
Sendung für elektronische Musik

"Die Sterbehilfedebatte in Deutschland ist zutiefst irrational." | Interview mit Maximilian Steinhaus

Sterbehilfe ist ein kontroverses Thema - das zeigt sich auch an der demnächst in Deutschland anstehenden Gesetzesnovellierung oder -reformierung, denn dazu gibt es vier Vorschläge, vier Entwürfe, die miteinander konkurrieren. Anfang Juli 2015 soll im Bundestag debattiert und im Herbst darüber abgestimmt werden. Wer welche Position vertritt, was eigentlich die Kirche mit der ganzen Situation zu tun hat, warum man den Begriff „aktive Sterbehilfe“ eigentlich nicht mehr verwenden sollte und was die Debatte mit Kaptalismus zu tun hat - über diese und andere Fragen hat Radio F.R.E.I. mit Maximilian Steinhaus gesprochen, seines Zeichens Sprecher der Regionalgruppe Mittelthüringen der Giordano Bruno Stiftung.

.


> Download

artikel/sterbehilfe mediathek.jpg


30.06.2015

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.