Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Kaffeesatz
nachts sind alle märkte grau...
09:00 Sondersendung
Das familien- und geschlechterpolitische Programm des Rechtspopulismus
10:00 F.R.E.I.– Jazz
Eine Stunde Jazz
11:00 African Spirit
Afrikanisches zweisprachiges Magazin
12:00 Ringvorlesung
„Homogenität oder Vielfalt"
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Our Voice - Refugees Erfurt
Radio von und für Geflüchtete
17:00 handmade
Regionale Musik
18:00 Sondersendung
Woche der Menschenrechte
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
20:00 Reibungspunkt
politisches Magazin
21:00 Muggefuck
musikalische Neuvorstellungen
22:00 Fresh Files
Electronic Music
01:00 Roamin' Cats
One love, less rules
03:00 Milestones
Prog, Psych & Jazz-Rock der 60er und 70er

Wie alt wird ein Mensch? - Interview mit dem Molekularbiologen und Altersforscher Dr. Francesco Neri

Wie werde ich 100 Jahre alt? Andreas Kehrer besuchte das Leibniz Institut für Alternsforschung in Jena und sprach mit dem Molekularbiologen Francesco Neri über genetische Veranlagung, den modernen Lebensstil und den Prozess des Alterns.

Mit seinem Team erforscht Francesco Neri die genetischen Mechanismen, die in den Zellen ablaufen, während wir altern. Dabei untersucht er die sogenannten Epigenome, die wie Zellcontainer unsere DNA umhüllen und darüber entscheiden, welche Erbinformationen ausgelesen werden und welche nicht. Im Juli wurde Francesco Neri mit dem Sofja Kovaleskaja Preis der Alexander von Humboldt Stiftung ausgezeichnet.

Das Original-Interview in englischer Sprache:

>> Download

Das Interview in der deutschen Übersetzung:

>> Download


Leibniz Institut für Alternsforschung in Jena

www.andreaskehrer.de

artikel/Neri eins.jpg





Andreas Kehrer
25.08.2016

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.