Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Kaffeesatz
wo sind sie nur...?
09:00 V.I.P.
mit Carsten > Reiche im Nebel
11:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
12:00 Muggefuck
neue Mugge von Black Belt Eagle Scout, Beak> , Darto u.a.
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Sondersendung
Die Lange Nacht des Spiels - Edition 2018
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
20:00 Zartschmelzend
Talk Talk Talk
21:00 Milestones
Prog, Psych & Jazz-Rock der 60er und 70er
23:00 Roamin' Cats
One love, less rules

Die braune Saat. Antisemitismus und Neonazismus in der DDR. Nachgraben mit Harry Waibel

Von Chemnitz bis Karl-Marx-Stadt und zurück. Die DDR war eine kleinbürgerliche Gesellschaft, in der Angehörige der ehemaligen Nazi-Eliten funktionaler Bestandteil der von Kommunisten dominierten Eliten wurden. Völkisch-nationale Stalinisten und degradierte Nazis – ein unangenehmes Gebräu. Die Saat ist aufgegangen. Etwas übertrieben! Oder?



> Download

Das Gespräch führte Carsten Rose.

artikel/Die braune Saat.jpg




















www.harrywaibel.de

Carsten Rose
10.09.

Kommentare

  1. Lieber Carsten Rose,

    vielen Dank für das tolle Interview.

    Beste Grüße
    Harry

    harry waibel - 14.09., 15:39

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.