Aktuell

Das Programm von heute
06:00 6 (A)PM
Ausgewähltes vom (Vor)Tag
07:00 Kaffeesatz
walkampf
09:00 V.I.P.
Vormittag im Programm
11:00 African Spirit
Afrikanisches zweisprachiges Magazin
12:00 F.R.E.I.– Jazz
Eine Stunde Jazz
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 handmade
Regionale Musik
18:00 Sondersendung
Zwei glorreiche Halunken - Spezial
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
20:00 Interwelle
Russisch-Deutsches Magazin
21:00 Muggefuck
neue Mugge von Comet Gain, BROEN, Sofia Härdig u.a.
22:00 Fresh Files
Electronic Music
01:00 Roamin' Cats
One love, less rules
03:00 Milestones
Prog, Psych & Jazz-Rock der 60er und 70er

„Kein Platz für Nazis - Themar bleibt bunt.“ | Eindrücke vom Demokratiefest 2019 | Rück- und Ausblicke mit dem Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit

Anfang Juli 2019 protestierten im südthüringischen Themar 700 Menschen gegen ein Rechtsrockfestival von Neonazis. Radio F.R.E.I. war vor Ort und hat einige Eindrücke von Besucher*innen gesammelt. Außerdem blickte einige Tage danach der Sprecher des Bündnisses für Demokratie und Weltoffenheit Kloster Veßra in einem Interview auf das Wochenende zurück.




Redebeitrag vom Demokratiefest in Themar (Wolfgang Tiefensee) und Eindrücke von Besucher*innen vor Ort:

> Download

Interview mit Thomas Jakob vom Bündnis "Wir für Thüringen" vor Ort:

> Download

Interviews mit Landespolitiker*innen vor Ort:

> Download

„Themar hat den braunen Stempel nicht verdient.“ | Interview mit Thomas Jakob (Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit in Kloster Veßra) - Rückblick:


> Download - Teil 1

> Download - Teil 2


> Facebook-Seite Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit in Kloster Veßra

artikel/themar2019.jpg


12.07.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.