Aktuell

Das Programm von heute
09:00 Rumpumpel
Radio für die ganz Kleinen
10:00 Zwei glorreiche Halunken
Das andere Filmmagazin
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 What About Breaks
Beats und Remixe
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
18:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
20:00 Stadtgespräch
Persönlichkeiten, Aktionen, Einrichtungen
21:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.

Erfordia Latina (Oktober 2019)

In unserem Lateinmagazin reden wir über Bruno von Köln und seinen Kartäuserorden. Denn am 6. Oktober ist sein Festtag - und auch in Erfurt gab es eine schöne Kartause, auch eine Kartäusermühle. Die Kartäuserstraße gibt es noch immer.

_______________________
201. Sendung ERFORDIA LATINA, vom 6. Oktober 2019: Bruno von Köln, Ordensgründer | Die Kartause in Erfurt


> Download

Bruno, carthusianae religionis institutor, coloniae agrippinae natus est. A pueritia morum gravitate et solitudinis desiderio praestitit. A parentibus lutetiam parisiorum missus, tantum ibi in philosophiae ac theolgiae studiis profecit, ut doctoris et magistri munus in utraque facultate sit adeptus. Nec multo ost, ob egregias eius virtutes, ecclesiae rhemensis canonicatu potitus, ordine carthusianorum instituto, cum in eo per aliquot annos eremiticam vitam egisset, ab urbano secundo, qui eius discipuus fuerat, romam accersitur. Eius consilio ac doctrina pontifex, in tot illius temporis calamitatibus, per aliquot annos usus est. Donec vir dei, recusato rhegiensi archiepiscopatu, discedendi facultate accepta, eremum iterum petiit. Ubi, virtutibus ac meritis plenus, obdormivit in domino. ----- Salve, Regina, mater misericordiae,
vita, dulcedo, et spes nostra, salve. Ad te clamamus exsules filii Evae.
Ad te suspiramus, gementes et flentes in hac lacrimarum valle.
Eia, ergo, advocata nostra, illos tuos misericordes oculos ad nos converte.
Et Jesum, benedictum fructum ventris tui, nobis post hoc exsilium ostende.
O clemens, O pia, O dulcis Virgo Maria.






Alle Sendungen zum Nachhören
artikel/erfordia latina.jpg


07.10.2019

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.