Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Sondersendung
WerWieWas bei Radio F.R.E.I.
08:00 F.R.E.I.stunde
Programm für Kinder und Jugendliche
09:00 Übergangsmagazin
Unterdessen zwei...
11:00 Turingio Internacia
in Esperanto
12:00 Lange Rille
die LP zum Sonntag
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 F.R.E.I.stunde
Jugendforum Spezial
16:00 10 Minuten
Musik mit Überlänge
17:00 Übergangsmagazin
Unterdessen zwei...
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
20:00 Soundtrack
Filmmusik
20:00 Soundtrack
Filmmusik
21:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music
23:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll
00:00 Sehkrank
Album zur Nacht

Ausstellung „Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“ in Erfurt | bis 31. Januar

Radio F.R.E.I. hat Eindrücke vom Eröffnungsvortrag gesammelt, in dem Birgit Mair über den NSU-Komplex und die Ausstellung selbst gesprochen hat.
Vom 15. bis 31. Januar kann die Ausstellung an der Gemeinschaftsschule am Roten Berg in Erfurt besucht werden.




> Download

Die Ausstellung von Birgit Mair zeigt auf 24 Tafeln die Biografien der 10 Mordopfer des NSU und lässt deren Angehörige zu Wort kommen. Sie thematisiert das Netzwerk und den gesellschaftspolitischen Umgang mit dem NSU-Komplex von 2012-2018.

Die Ausstellung kann nach individueller Vereinbarung sowohl von anderen Schulen als auch von Bürger*innen der Stadt Erfurt besucht werden:

Gemeinschaftsschule am Roten Berg
Karl-Reimann-Ring 14
E-Mail: post@tgs2-am-roten-berg.de, Telefon: 0361 7911542

>> Weitere Informationen zur Ausstellung

artikel/Opfer-des-NSU-Banner-quer.jpg


22.01.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.