Aktuell

Das Programm von heute
09:00 Übergangsmagazin
Unterdessen zwei...
11:00 Streichereinheiten
Die Vielfältigkeit orchestraler Musik
12:00 Muggefuck
neue Mugge von Becca Mancari, Musheen, Katie Von Schleicher u.a....
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 10 Minuten
Musik mit Überlänge
17:00 Übergangsmagazin
Unterdessen zwei...
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
21:00 Borderline
Musik über alle Grenzen...
23:00 Roamin' Cats
One love, less rules

"Niemand denkt darüber nach, warum so viele Männer an der Spitze stehen." | Interview zum Thüringer Paritätsgesetz

Unzulässiger Eingriff in die Wahlfreiheit? Oder ein kleines Stück mehr Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern? Der Thüringer Landtag hat im Juli 2019 ein „Paritätsgesetz“ beschlossen. Das Gesetz schreibt vor, dass die Listenplätze aller Parteien zu Landtagswahlen künftig abwechselnd mit Frauen und Männern besetzt werden müssen.

Worum es geht und warum das Gesetz derzeit vor Gericht verhandelt wird, erläutert Astrid Rothe-Beinlich, Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.



> Download

artikel/rothebeinlich mediathek klein.JPG


21.05.

Kommentare

  1. Liebe Interviewerin von Radio F.R.E.I.,
    Mein Name ist Julie Bonnaire von Radio Unerhört Marburg. Wir spielen in unserer Morgensendung immer mal wieder Beiträge von euch. Danke für das Bereitstellen also, da ist echt viel Interessantes dabei! Ich bin noch recht frisch beim Radio und wollte dich fragen, was dein Job beim Radio ist, wie du Interviewpartner findest und wie du einen ersten Kontakt herstellst. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir Tipps geben könntest, denn so langsam wollen wir in unserer Frühschicht auch eigene Interviews führen :) Ich würde mich freuen, wenn du uns eine Mail schreiben würdest an: Montagsfruehschicht@gmx.de
    Vielen Dank und einen schönen Abend noch, Julie :)

    Julie Bonnaire - 24.05., 21:24

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.