Aktuell

Das Programm von heute
08:00 30 Jahre Radio F.R.E.I.
Eine Zeitreise...
09:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 Raumfahrtjournal
Ausgabe September 2020
12:00 Soundtrack
Filmmusik
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 30 Jahre Radio F.R.E.I.
Eine Zeitreise...
17:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
20:00 Ambient & Interieur
Music for ICE-City
21:00 Milestones
Prog, Psych & Jazz-Rock der 60er und 70er
23:00 Good Vibration Reggae Station
Reggae, Dancehall und Soca

"Niemand möchte das Fahrradfahren verbieten" | Interview mit Dr. Chris Freise

Der Erfurter Steiger ist mit rund 8 km² und unzähligen Laufmetern Weg ein großer Stadtwald, in dem sich Menschen erholen, austoben und Natur erleben können. Gerade während der Corona-Pandemie haben viele Erfurter*innen ihre Zeit dort verbracht. Auch Mountain-Biker*innen sind vermehrt im Steigerwald unterwegs gewesen. Nun gibt es Diskussionen darüber, wie die verschiedenen Bedürfnisse von Radfahrer*innen, Naturschützer*innen und Spaziergänger*innen unter einen Hut gebracht werden können.

Radio F.R.E.I. sprach mit Dr. Chris Freise, dem Leiter vom Forstamt Erfurt-Willrode, das den Steiger pflegt und verwaltet.


> Download


Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
artikel/downhill_im_steiger.jpg



29.07.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.