Aktuell

Das Programm von heute
08:00 Unterdessen...
Pandemisch studieren.
11:00 Polyphon
Politische Themensendung
12:00 Lange Rille
die LP zum Sonntag
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
18:00 Unterdessen...
Pandemisch studieren.
20:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
21:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music
23:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll
00:00 Sehkrank
Album zur Nacht

Global Impfgerechtigkeit - Corona Global

Derzeit ist das Thema Coronaimpfung in Deutschland in aller Munde und demnächst auch in (fast) aller Arme.
Darauf werden die Arme/n in den Ländern des Globalen Südens wohl noch länger warten müssen.
Woran das liegt, wie sich das ändern kann und was dafür notwendig ist, ist Thema der Sendung.





Impfgerechtigkeit
In dieser Ausgabe der Sendereihe Geborgte Zukunft geht es um die Coronaimpfung, den Zugang dazu und die globale Verteilung der Impfstoffe.

artikel/geborgte Zukunft/320px-BMZ_Logo.svg.png
Die vorherrschende nationale Perspektive wird durch eine globale und entwicklungspolitische Sicht auf das Problemfeld ergänzt, denn schon der Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Gerd Müller(CSU) hat ganz treffend gesagt, dass wir die Pandemie nur global bekämpfen und besiegen können.
Wie das aus deren Sicht gelingen kann, ist Thema im Gespräch mit Dr. Olaf Deutschbein, dem Sprecher des Ministers.


BMZ - Coronaimpfung

artikel/geborgte Zukunft/BfdW_logo.png

Zu den Zuständen in anderen Ländern und vor allem in Ländern des Globalen Südens spricht Mareike Haase von Brot für die Welt. Außerdem darüber, wie die Impffortschritte dort sind und was es aus ihrer Sicht braucht, um auch in ärmeren Ländern allen Menschen schnellstmöglich ein Impfangebot machen zu können und so die Auswirkungen und das Leid durch Corona zu mildern oder bestenfalls zu beenden.





Brot für die Welt zum Impfen


artikel/geborgte Zukunft/BUKO-Pharma_LOGO.png



Hauptsächlich über die politischen Implikationen von Corona berichtet Max Klein von der BUKO Pharmakampagne. Also darüber, weshalb die medizinische Versorgung im Globalen Süden allgemein und bei Corona insbesondere so oft so unzureichend ist.
Um in absehbarer Zeit die notwendige Verbesserung Verbesserung bei der Versorgung mit Impfstoffen auch im Globalen Süden zu erreichen werden verschiedene Möglichkeiten und Initiativen vorgestellt, die alle mit Patentrechten zu tun haben.
Dabei ist die Frage vor allem, wieso der Globale Süden bei den Impfungen so weit zurück ist und was aus deren Sicht für eine Beschleunigung notwendig ist.

BUKO-Pharma_Coronaimpfung

Einen lokalen Bezug und trotzdem eine andere Perspektive bringt Sulaiman Amahmoud ein, nämlich die von nach Deutschland und Thüringen geflüchteten Menschen und deren Situation in der Pandemie.

Sit. v. Geflüchteten + Corona


geborgte Zukunft
19.05.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Optional, wird nicht veröffentlicht.