Aktuell

Das Programm von heute
08:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 Umweltmagazin
Umwelt-, Natur-, und Tierschutz, Landwirtschaft und Klimawandel
12:00 Sehkrank
Album zur Nacht
13:00 Parlamentarischer Ouzo
Live aus dem Thüringer Landtag
17:00 Bildung in Thüringen
Bildungsmagazin
18:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
20:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
21:00 handmade
Regionale Musik
22:00 Roamin' Cats
One love, less rules
00:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll

"Antimuslimische Anfeindungen sind Teil der Alltagserfahrung, vor allem für Frauen."

Zu dieser Einschätzung kommt Reiner Praß von den Omas gegen Rechts Erfurt. Gedanken zum Thema Islamfeindlichkeit anzustoßen - darum geht es in der Ausstellung "Was' los Deutschland?", zu sehen vom 4. bis 14. Oktober im Filler Erfurt. Wir haben mit Reiner Praß darüber gesprochen, wie die Omas auf die Jugend treffen, welche Rolle Islamfeindlichkeit in Erfurt spielt und warum die Ausstellung ein „lebensnaher Parcours“ für junge (und erwachsene) Leute sein kann.




> Download

Organisiert wird die Ausstellung in Erfurt von den Omas gegen Rechts Erfurt, Springboard to Learning und von der DGB-Jugend Erfurt.

Anmeldung für Schulklassen: ogr-ef@gmx.de

Flyer zur Ausstellung

artikel/LAP /waslosDE.jpg

Jana
29.09.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Optional, wird nicht veröffentlicht.