Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Borderline
Musik über alle Grenzen...
08:00 Sondersendung
Katrin Göring-Eckardt im Gespräch
09:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
10:00 What About Breaks
Beats und Remixe
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 Protzfrech
Investikacktiver Journalismus
14:00 BeSWINGt
Alles über Swing
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 Easy Sunday
Easy Listening
19:00 Lama
Lateinamerikamagazin, setembro 2021
21:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music

Übergangsmagazin 30. März | „Zwischen Gewalt, Rechtsrock und Kommerz. Der Multifunktionär Thorsten Heise“ | Interview mit Kai Budler

Mit Thorsten Heise lebt ein zentraler Akteur der international vernetzten extremen Rechten seit Jahren in Thüringen. Heise sei nicht nur eine Führungsfigur, sondern auch ein Beispiel für die umfangreiche Spannbreite der deutschen Neonazi-Szene. So die einleitenden Worte der MOBIT-Broschüre, die am 6. April veröffentlicht werden soll.

Radio F.R.E.I. sprach im Vorfeld mit dem Autor der Broschüre Kai Budler über Rechtsrockkonzerte, Online-Versandhandel und die Herausforderungen von zivilgesellschaftlichem Protest im Eichsfeld.


> Download


30.03.2020

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Optional, wird nicht veröffentlicht.