Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Late Checkout
House
09:00 Rumpumpel
Fledermausgeschichten
10:00 Zwei glorreiche Halunken
Das andere Filmmagazin
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 Mixtape
mit Reinhard und Alexander
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
18:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
19:00 Sondersendung
Musikmix "gleißend"
20:00 Stadtgespräch
Persönlichkeiten, Aktionen, Einrichtungen
21:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.
03:00 Zeitsprung
Musik vergangener Tage

Freiwilligendienst bei Radio F.R.E.I. im Bereich Programmkoordination | ab Juni/Juli 2018

Radio F.R.E.I. bietet interessierten Menschen die Möglichkeit, für ein Jahr den Alltag des Radios mitzugestalten. Auch in diesem Jahr besetzen wir wieder eine Stelle im Freiwilligendienst. Während dieses Jahres lernst Du das Recherchieren, Sprechen im Radio sowie Erstellen und Bearbeiten von Tonaufnahmen - einfach alles, was zum Radiojournalismus dazu gehört. Voraussetzung dafür ist Interesse an unserem Projekt sowie ein kritischer Geist. Du solltest ein grundsätzliches Interesse an Politik und Gesellschaft sowie Spaß und Freude am selbstverantwortlichen Arbeiten haben.



Bundesfreiwilligendienst im Bereich Mediathek und Programmkoordination

Redaktionelle Planung und Gestaltung von Magazinsendungen
Hier handelt es sich v.a. um vorproduzierte Sendungen, die bereits vorhandene Radiobeiträge als Wiederholungen beinhaltet. Diese Beiträge werden in Absprache mit anderen Redakteur*innen ausgewählt. Mit eigener Moderation und Musikauswahl wird daraus dann die Sendung erstellt.

Technische und redaktionelle Koordination der Mediathek
Hier geht es um die Erstellung von Artikeln auf unserer Homepage sowie die Hilfestellung für die ehrenamtlichen Programmmacher*innen des Radios in diesem Bereich.

Organisation des internen Radiobetriebs
Diesen Bereich beackern alle im Radio Angestellten gemeinsam. Dazu gehört die Teilnahme an Koordinationssitzungen sowie die Beteiligung am Sendedienst, also dem Dienst, der eingehende Anfragen (Telefon, Mail, Tür) entgegennimmt, beantwortet oder weiterleitet.

Für alle beschriebenen Tätigkeiten gibt es selbstverständlich eine betreute Einführung.


Bei den Bewerbungen legen wir v.a. Wert auf eine ausführliche Beschreibung der Motivation und Erwartungen an den Freiwilligendienst.

Beginn: frühestens ab Juni 2018

Schriftliche Bewerbungen bitte an:
Radio F.R.E.I.
Freiwilligendienst
Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt

oder per Mail an:
verwaltung [at] radio-frei.de
Ansprechpartnerin: Marie Baumann


artikel/BFD web1.JPG

artikel/20170427 Katze web.jpg


16.04.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Die Kommentare sind geschlossen.