Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Kaffeesatz
erfrischendes Morgenmagazin
09:00 V.I.P.
'10 Gebote'? Simmer hier bei eBay, oder wat ...?
11:00 Geborgte Zukunft
Globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung
12:00 Lange Rille
die LP zum Sonntag
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
18:00 6 (A)PM
Ausgewähltes vom (Vor)Tag
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
20:00 Universal
Studentisches Magazin
21:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music
23:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll
00:00 Sehkrank
Album zur Nacht

Frisch aus dem Studio

Was läutet da in Erfurt im Bartholomäusturm? Ein Carillon!

Im Zentrum von Erfurt befindet sich zwischen dem Schienenkreuz auf dem Anger und der Staatskanzlei der Bartholomäusturm. In diesem Turm hängen viele Glocken unterschiedlicher Größe, deren Klöppel über einen Spieltisch in Bewegung gebracht wird. Dieses ganze Gebilde, ein „Glocken-Instrument“, nennt sich Carillon. Frank Weiffen und EARTHMAN from the UNDERGROUND von der Redaktion „Auf die Ohren!“ sprachen mit Ulrich Seidel, dem Carillonneur, über „sein Instrument“, das Carillon.




>Download
artikel/turmweb.jpg

Auf die Ohren!
05.03.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.