Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Sehkrank
Album zur Nacht
07:00 Rumpumpel
Radio für die ganz Kleinen
08:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 Easy Sunday
Easy Listening
15:00 Geborgte Zukunft
Globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung
16:00 Lange Rille
die LP zum Sonntag
17:00 Universal
Studentisches Magazin
18:00 Bücherbar
Thüringer Autoren
19:00 Play Some Records
The Sound Of Real Music
21:00 Ambient & Interieur
Music for ICE-City
22:00 Klangforschung
Sendung für elektronische Musik

Berichte und Interviews vom Plenum des Thüringer Landtags (13.12.2018)

In der Sendereihe "Parlamentarischer Ouzo" berichten Thüringer Lokalsender regelmäßig aus einem vom Landtag zur Verfügung gestellten Senderaum in unmittelbarer Nähe zum Plenarsaal. Hier versammeln wir nochmal die Beiträge der Livesendung vom 13. Dezember 2018, gestaltet durch Radio F.R.E.I. und Radio ENNO.



Antrittsrede der neuen Landtagspräsidentin Birgit Dietzel (Beitrag)


> Download

"Thüringer Gesetz zur Beseitigung von Wahlrechtsausschlüssen | Gesetzentwurf der Fraktionen DIE LINKE, der SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN"

Interview mit Karola Stange (Die Linke):


> Download

"Thüringer Jugendarrestvollzugsgesetz (ThürJAVollzG)" | Gesetzentwurf der Landesregierung

Interview mit Dieter Lauinger (Minister für Migration, Justiz und Verbraucherschutz):


> Download

"Open-Source-Software-Lösungen in Thüringen stärken" | Antrag der Fraktionen DIE LINKE, der SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Interview mit Madeleine Henfling (Bündnis 90 / Die Grünen):


> Download

"Thüringer Gesetz zur Neuordnung des Naturschutzrechts" | Gesetzentwurf der Landesregierung

Interview mit Olaf Möller (Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz):


> Download


artikel/Kabine.jpg





























artikel/BOX Landtag 2.JPG



















artikel/BOX Landtag 3.JPG


















artikel/BOX Landtag 4.JPG


18.12.2018

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.