Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Kaffeesatz
Talomatisch
09:00 V.I.P.
mit Carsten Rose > 20LegaleJahreLang
11:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
12:00 Muggefuck
neue Mugge von Mattiel, Stef Chura, Froth u.a.
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Memory Hits
Musik der 50er & 60er Jahre
17:00 Bücherbar
Thüringer Autoren
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
21:00 Borderline
Musik ohne Grenzen
23:00 Roamin' Cats
One love, less rules

Stadtgespräch am 3. Januar 11:00 Uhr | Roundtable Erfurt 211

Tolerante und freundschaftliche Beziehungen, regelmäßige Treffen zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch, Engagement für soziale Zwecke das sind einige Ziele der Roundtablebewegung, der sich auch einige Erfurter unter 40 Jahre angeschlossen haben. Über die Tätigkeit der Roundtabler informiert Benjamin Schadow aus Erfurt.

artikel/Table logo2.jpg


Round Table 211 Erfurt ist Teil eines weltweiten Netzwerkes von Serviceclubs, deren Mitglieder das gemeinsame Engagement für soziale Zwecke, regelmäßige Treffen und Vorträge für den gegenseitigen Erfahrungs- und Gedankenaustausch sowie eine tolerante und freundschaftliche Beziehung untereinander verbindet.
Die Mitglieder zeichnen sich durch eine verantwortungsvolle berufliche Stellungen in verschiedenen Branchen aus. Sie nutzen ihre Erfahrungen, Kontakte und Freizeit, um sich gemeinsam für Schwächere oder Benachteiligte auf der ganzen Welt einzusetzen und diese durch gezielte Projekte zu unterstützen.
- Wie arbeitet Roundtable Erfurt211?
- Welche Projekte werden unterstützt?
- Welche Vorhaben gibt es für 2019?

artikel/table benefiz.jpg





Podcast


>Download








artikel/Stadtgespraeche_Banner.png


30.12.2018

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.