Aktuell

Das Programm von heute
07:00 Kaffeesatz
Talomatisch
09:00 V.I.P.
mit Carsten Rose > 20LegaleJahreLang
11:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
12:00 Muggefuck
neue Mugge von Mattiel, Stef Chura, Froth u.a.
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 Memory Hits
Musik der 50er & 60er Jahre
17:00 Bücherbar
Thüringer Autoren
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
21:00 Borderline
Musik ohne Grenzen
23:00 Roamin' Cats
One love, less rules

"Im Nachthemd nach Berlin" - Erlebnisbbericht einer pflegenden Tochter

Dietlind König hat ein ungewöhnliches Buch über die Pflege ihrer Mutter geschrieben. Ungewöhnlich deshalb, weil es bewusst nicht pflegewissenschaftlich geschrieben ist, sondern aus einer ganz persönlichen Sichtweise. "Im Nachthemd nach Berlin" schildert, wie eine Frau mit erst 44 Jahren durch einen Schlaganfalls aus ihrem bis dato erfolgreichen Leben gerissen wird, wie die Tochter lernen muss, die Mutterrolle zu übernehmen und was es bedeutet, fremde Hilfe anzunehmen, um sich selbst zu schützen. Radio F.R.E.I. sprach mit Dietlind König über das sehr eindringliche Buch.




> Download

artikel/im nachthemd.jpg

Vormittags im Programm
28.12.2018

Kommentare

  1. ..und das buch "im Nachthemd nach Berlin" gibt es wo??

    Gruss
    heiner Poelitz

    Heiner Poelitz - 22.01., 08:37

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.