Aktuell

Das Programm von heute
09:00 Übergangsmagazin
Unterdessen zwei...
11:00 Streichereinheiten
Die Vielfältigkeit orchestraler Musik
12:00 Muggefuck
neue Mugge von Becca Mancari, Musheen, Katie Von Schleicher u.a....
13:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
15:00 10 Minuten
Musik mit Überlänge
17:00 Übergangsmagazin
Unterdessen zwei...
19:00 Fledermausgeschichten
Geschichten für Kinder
19:15 Nowosti
Infomagazin
21:00 Borderline
Musik über alle Grenzen...
23:00 Roamin' Cats
One love, less rules

Hörspielexperiment #3 ... offen für alle ... einfach mitmachen!

Homeoffice. Isolation.
-> -> -> Lasst uns Hörspiele machen! <- <- <-



Und so funktioniert's: Wir geben 5 Geräusche vor und ein bisschen Zeit. Um diese Geräusche herum, kann jede*r, der/die Lust dazu hat, ein Hörspiel basteln. Oder ein Hörstück. Oder eine Collage. Oder ähnliches, so eng werden wir das nicht auslegen. Wichtig ist, dass die 5 Geräusche sich erkennbar in der fertigen Audioproduktion wiederfinden. Und das ist auch schon die ganze Aufgabe.

Wer weitere Geräusche hinzufügen möchte, um die eigene Geschichte runder zu machen, kann das gerne tun.

Ladet euch hier unsere 5 Geräusche herunter, interpretiert und verbastelt sie wie ihr lustig seid und dann schickt uns die fertigen Hörspiele bis zum 27. Mai 2020 an: redaktion@radio-frei.de Bitte verwendet dabei möglichst den Betreff "Hörspielexperiment #3".


> Download _ Sound 1


> Download _ Sound 2


> Download _ Sound 3


> Download _ Sound 4


> Download _ Sound 5

Um eine bessere Vorstellung zu bekommen, wie das gemeint ist und umgesetzt werden kann, könnt ihr hier nochmal die Beiträge des letzten Hörspielexperiments anhören.

Bitte leitet das auch an Menschen weiter, von denen ihr wisst oder denkt, dass sie das interessieren könnte. Wir werden dann gegen Ende der Woche versuchen rund um die entstandenen Werke eine Sendung zu produzieren. Den Ausstrahlungstermin (vermutl. erst kommende Woche) geben wir bekannt, wenn wir wissen, mit welcher Masse an Einsendungen wir es zu tun haben.

Ach ja, das hier ist nicht wirklich ein Wettbewerb, sondern eher ein Zeitvertreib. Zu gewinnen gibt es nichts, Konkurrenzdenken ist doof und spaltet die Gesellschaft. Lasst uns lieber alle zusammen Spaß haben! =)

artikel/Mikrofon Weiz2.jpg

PS: Wir verraten hier auch noch die Quelle der Geräusche, trotzdem wäre es natürlich gut, wenn ihr euch die Links nicht anschaut und somit eurer Phantasie mehr Spielraum lasst.

https://freesound.org/people/AudioEnabled/sounds/516779
https://freesound.org/people/doudar41/sounds/517056
https://freesound.org/people/isbeorn/sounds/517149
https://freesound.org/people/SamuelGremaud/sounds/517641
https://freesound.org/people/telemaque/sounds/518134





18.05.

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.