Aktuell

Das Programm von heute
08:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
11:00 Umweltmagazin
Umwelt-, Natur-, und Tierschutz, Landwirtschaft und Klimawandel
12:00 Sehkrank
Album zur Nacht
13:00 Parlamentarischer Ouzo
Live aus dem Thüringer Landtag
17:00 Bildung in Thüringen
Bildungsmagazin
18:00 Unterdessen...
Das Magazin ...
20:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
21:00 handmade
Regionale Musik
22:00 Roamin' Cats
One love, less rules
00:00 The New Noize
Nice Boys Don't Play Rock 'n' Roll

"Odyssee - oder die Frage nach dem Rechtsstaat" | Ein Hörspiel zum Tag des Flüchtlings

Ein junges Paar erwartet ihr erstes Kind. Nach einer langen Flucht vor Gewalt und Elend, wähnen sie sich in Deutschland in Sicherheit. Doch dann kommt in der Nacht unerwartet die Polizei und schiebt Navid, den werdenden Vater, ab. Zurück bleiben Derja und das ungeborene Kind…

Zum Tag des Flüchtlings am 1. Oktober 2021 veröffentlichen das Demokratieprojekt CoRa ​und Radio F.R.E.I. das Hörspiel „Odyssee – oder die Frage nach dem Rechtsstaat“. Die persönlichen Erzählungen der jungen Eltern Derja und Navid (Namen geändert) bilden die Basis für das Hörspiel.


Hier geht´s zum Hörspiel:

Download Audio


Direkt nach der Premiere am 1. Oktober waren Martin Arnold (Demokratieprojekt CoRa/ Flüchtlingsrat) und David Straub (Radio F.R.E.I.) aus dem Produktionsteam bei Reinhard Hucke im Tagesmagazin Unterdessen, um über die Fakten und Hintergründe von Abschiebungen in Thüringen und Familientrennungen zu sprechen. Dabei ging es auch darum, warum das Team die Geschichte gerade in Form eines Hörspiels verarbeitet hat:

Download Interview


Odyssee. Oder: Die Frage nach dem Rechtsstaat
Eine Produktion von Radio F.R.E.I., dem Flüchtlingsrat Thüringen und Unterstützerinnen und Unterstützern der geflüchteten Familie.
Grundlage für diese Geschichte sind die Erzählungen der Familie.

Sprecher:innen: Hanna Werner & Toni Schildhauer (Die Schotte) und Paulina Domagala
Produktion: Ulrike Irrgang und David Straub
Musik: André Neumann
Übersetzung: Farshid Bayat





Radio F.R.E.I.
01.10.

Kommentare

  1. Liebes Team von Radio F.R.E.I.,

    vielen Dank für dieses Feature zu einem wirklich wichtigen Thema unserer Zeit. Ich möchte es gerne im Religions- und Ethik-Unterricht einsetzen. Darf ich das so ohne Weiteres oder muss ich da eine Erlaubnis einholen?

    Noch eine weitere Frage: Im Abspann nutzt ihr den Gattungsbegriff FEATURE, bewerbt es aber mit HÖRSPIEL. Das fertige Produkt ist eindeutig kein Hörspiel, wieso wird hier also mit der falschen Begrifflichkeit gearbeitet?

    Nochmals vielen herzlichen Dank, dass ihr den Daumen in die Wunde legt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Peter Wayand

    Peter Wayand - 02.10., 08:56

  2. Lieber Herr Wayand,

    Im Namen des Produktionsteams bedanke ich mich für Ihr Feedback.
    Sie können es natürlich verwenden, unter Nennung der Produktion etc. im Idealfall.
    Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, können Sie die selbstredend über redaktion@radio-frei.de stellen.

    Für uns ist es auf jeden Fall ein Hörspiel. Und über die Frage, wo ein Feature beginnt und aufhört, lässt sich auf jeden Fall lange diskutieren. Wir sehen es als Feature und ganz konkret als Unterform Hörspiel ;)

    Viel Erfolg damit und besten Gruß.

    David Straub - 02.10., 18:28

Kommentar hinzufügen


Optional, wird nicht veröffentlicht.