Aktuell

Das Programm von heute
06:00 Zeitsprung
Musik vergangener Tage
09:00 Rumpumpel
Radio für die ganz Kleinen
10:00 Zwei glorreiche Halunken
Das andere Filmmagazin
12:00 F.R.E.I.stunde
Programm von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche
13:00 What About Breaks
Beats und Remixe
15:00 Offene Sendefläche
nach § 34 ThürLMG
17:00 N.I.A. - nackt im aquarium
feministisches auf Radio F.R.E.I.
18:00 Osmose
Sendungen Freier Radios
19:00 Thüringer Lokalrunde
Thüringer Lokalradios im Austausch
20:00 Stadtgespräch
Persönlichkeiten, Aktionen, Einrichtungen
21:00 Destroy Gallery
Punk '77 - '79
22:00 Partyzone / Schlafstörung
Elektronische Tanzmusik in der Samstagnacht auf Radio F.R.E.I.

Stadtgespräch am 14. November: Gewerkschaften und Nachhaltigkeitsziele

Im Nachhaltigkeitsreport stehen die Gewerkschaften und die Nachhaltigkeitszeile im Mittelpunkt. Rolf Düber, Sekretär für Wirtschafts- und Strukturpolitik beim DGB Hessen-Thüringen erläutert Wege und Probleme bei der Umsetzung der einzelnen Ziele innerhalb der Gewerkschaften.

artikel/Rolf Dueber DGB .jpgNGO, wie z.B. Gewerkschaften, werden von den Medien und der Öffentlichkeit als Anwälte von Gemeinwohlinteressen und als Vorkämpfer einer nachhaltigen Entwicklung angesehen.
Gewerkschaften werden jedoch kaum als umweltpolitisch aktive Akteure wahrgenommen. Dennoch haben Gewerkschaften und NGOs ihre Kooperation in verschiedenen sozial-ökologischen Themenbereichen ausgebaut, starten gemeinsame Kampagnen und bilden Netzwerke.
Welche Rolle spielen die Nachhaltigkeitsziele der UN in den Programmen der Gewerkschaften? Wie wird die Auseinandersetzung in den Gewerkschaften dazu geführt?



Podcast

>Download





artikel/Stadtgespraeche_Banner.png


14.11.2019

Kommentare

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen


Wird nicht veröffentlicht.